Euniques neues Album "Vision": Cover & Release Date online

Eunique wird dieses Jahr ihr neues Album "Vision" veröffentlichen. Ihr Mentor und Produzent Michael Jackson hat auf Instagram alle Eckdaten zum zukünftigen Release verraten.

Eunique: Cover & Release Date von "Vision" stehen fest

Bis zum Sommer müssen sich alle Fans von Eunique noch gedulden. "Vision" soll am 2. August auf den Markt kommen. Das Cover der Platte wurde bereits geschossen. Für das Foto zeigt sich Michael Jackson höchstpersönlich verantwortlich.

Euniques Debütalbum "Gift" erschien 2018 und konnte sich auf Platz #7 der deutschen Albumcharts platzieren. Zusätzlich startete sie ihr eigenes YouTube-Format "Becoming Eunique". Dort offenbarte Eunique, was es bedeutet, für die Karriere zu ackern. 

Zuletzt trat Eunique mit einigen Features in Erscheinung. So hat sie mit Play69 für den Track "Mörder" und mit Mike Singer für den Song "Ulala" zusammengearbeitet. Auch als Schauspielerin sorgte sie für Aufmerksamkeit. Sie spielte die Rolle der Isha in der zweiten Staffel von "4 Blocks".

MIKE SINGER - ULALA (feat. Eunique) [prod. by Phil theBeat] (Offizielles Video)

Hier geht's zur Single: http://wmg.click/MikeSinger_UlalaAY Die "Trip" Fanbox: http://wmg.click/MikeSinger_TripFanboxAY Das Album "TRIP" jetzt vorbestellbar http://wmg.click/MikeSinger_TripAY SOCIAL Website: http://www.mikesinger.de Instagram: https://www.instagram.com/mikesinger Twitter: https://twitter.com/miikesinger Facebook: https://www.facebook.com/officialmikesinger Snapchat: @princemiike Musik: Production: Phil theBeat Mix / Master: Volker "IDR" Gebhardt Video: Produced by: A Current State Directed by: Robert Wunsch Kanal abonnieren:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Sierra Kidd kündigt neues Album an

Sierra Kidd kündigt neues Album an

Von Robin Schmidt am 29.02.2020 - 11:54

Erst im vergangenen Sommer veröffentlichte Sierra Kidd sein letztes Album "TFS". Nun hat der 23-Jährige ein neues Projekt in Aussicht gestellt. Auf seinem Instagram-Account kündigte Kidd ein neues Album an. 

Sierra Kidds Post könnte das Albumcover zeigen

Bei Instagram hat Kidd ein neues Bild gepostet, das möglicherweise das Cover zu seinem kommenden Release darstellen könnte. Das düstere und komplett in schwarz gehaltene Foto zeigt einen nackten Mann. Um den Hals trägt er eine Metallkette, in der linken Hand hält er eine Kugel und an seinem Rücken sind Flügel zu sehen. Auf der linken Hand und auf der Stirn sind Tattoos erkennbar, die auch Kidd auf seinem Körper verewigt hat. Daher dürfte die Person auf dem Foto er selbst sein. Das Bild erinnert stark an das Cover zu Kidds letztem Album "TFS" und könnte eine Weiterentwicklung davon sein. 

Unter das Bild hat er geschrieben: "Mein neues Album kommt!" 



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


MEIN NEUES ALBUM KOMMT !

Ein Beitrag geteilt von Sierra Kidd (@kidd) am

Weitere Infos wie Releasedatum, musikalische und inhaltliche Ausrichtung oder möglichen Features gibt Kidd nicht. 

Zuletzt hatte Sierra Kidd große Teile seiner Musik für jeden frei nutzbar gemacht: 

Sierra Kidd macht seine Musik für jeden frei nutzbar

Von David Molke am 12.02.2020 - 19:41 Rap hat ein Drogenproblem. Das ist natürlich nichts Neues, macht sich momentan aber vielleicht besonders bemerkbar. Auf der einen Seite stehen viele begnadete Künstler*innen, die viel zu früh sterben und Texte, in denen der Konsum thematisiert oder glorifiziert wird.

Warum Kidd zu den wichtigsten Rappern unserer Generation zählt, haben Clark und Jonas bei Release-Friday besprochen: 

Warum Sierra Kidd zu den wichtigsten Rappern seiner Generation zählt

Wie kaum ein anderer Vertreter seiner Generation schafft es Sierra Kidd, deepes Storytelling mit anspruchsvollem und kreativem Flow zu verbinden. Auf seinem neuesten Song "Blessings" verarbeitet er, wie schon auf seinem Album "TFS", seine von Drogen und Depressionen geprägte Vergangenheit. Dieses Mal aber mit einem positiv melancholischen Vibe.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)