Erster Trailer online: Rap-Legende kündigt Film an

Das mit den Filmen läuft momentan ziemlich gut. Der N.W.A-Film Straight Outta Compton zerberstet die amerikanischen Kinocharts nach Belieben.

Inmitten dieses Trubels kündigt jetzt die nächste Rap-Legende seinen eigenen Film an.

Master P steckt offenbar mittendrin in den Arbeiten zum eigenen Biopic. Ice Cream Man: King of the South soll das Projekt heißen und schon im Frühjahr 2016 erscheinen.

Produziert wird der Film von seinem eigenen Label No Limit Forever Films. Gerüchten zufolge verfügt Master P über ein Vermögen von knapp 350 Millionen Dollar und damit um ein Vielfaches mehr als beispielsweise Ice Cube, der wiederum als Co-Produzent für Straight Outta Compton fungierte.

Da sind wir ja mal gespannt, ob Ice Cream Man sich bald in die Reihe sehenswerter – oder vielleicht eher nicht sehenswerter – Hiphop-Filme einreiht. Hier kannst du schonmal den Trailer zum Film schauen:

Artist
Genre

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de