Erste Bilder geleakt: Off-White und Nike könnten weiteren Sneaker releasen

Obwohl Virgil Abloh erst Anfang der Woche verkündete, dass er nun Chef-Designer bei Louis Vuitton ist und damit sehr viel zu tun haben wird, gibt es noch Hoffnung für einen neuen Off-White-Sneaker in Zusammenarbeit mit Nike. Der Künstler soll sich diesmal erneut den beliebten Air Presto geschnappt haben, um ihm gleich zwei neue Looks zu verpassen. 

Laut Supreme Leaks News releast Abloh die beiden Modelle noch dieses Jahr. Die Farbgebung ist schlicht, aber dennoch ungewöhnlich für Presto-Versionen des Designers. Während der eine Schuh in Schwarz kommt, wird der andere komplett in Weiß gehalten. Im Gegensatz zu früheren Exemplaren sind die Schuhe durchweg einfarbig und haben passende Schnürsenkel zu der Zwischensohle. Die Kontraste werden von dem "AIR"-Schriftzug sowie dem gegenüberliegende Swoosh in jeweils anderen Farben geliefert. Der berühmte Tag behält seinen warmen orangefarbenen Ton. 

Off White x Nike Air Presto Black/White and White/Black rumoured to be releasing this year and retailing for $160 Which one do you prefer? Information from @snkrmob

60.5k Likes, 686 Comments - Supreme Leaks News (@supreme_leaks_news) on Instagram: "Off White x Nike Air Presto Black/White and White/Black rumoured to be releasing this year and..."

Die Kosten werden sich Gerüchten zufolge auf 160 US-Dollar belaufen. Wir werden dich auf dem Laufenden halten, sobald der Schuh erscheint. Bleib also dran und lass uns in den Kommentaren wissen, was du von den Off-White x Nike Air Prestos hältst. Ist der Hype vorbei oder erahnst du eine rosige Zukunft für die Sneaker?

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Star Wars & Adidas: Luke Skywalker-Sneaker droppen bald

Star Wars & Adidas: Luke Skywalker-Sneaker droppen bald

Von Michael Rubach am 19.07.2020 - 18:50

Nicht in einer fernen Galaxie, sondern im Hier und Jetzt steht der Drop neuer Star Wars-Sneaker bevor. Adidas scheint sich an "Das Imperium schlägt zurück" zu erinnern und stattet eine klassische Stan Smith-Silhouette mit einer Reihe netter Gimmicks aus, die das Fanherz erfreuen dürften.

Adidas x Star Wars: Luke Skywalker im Fokus der Kollabo

Der Schuh steht ganz im Zeichen von Luke Skywalker. Dabei kommt der Sneaker vornehmlich clean daher. Lediglich ein paar blaue Akzente sorgen für einen farblichen Kontrast. Auf der Sneaker-Zunge grüßt Luke mit einem Lichtschwert.


Foto:

Adidas

Als Luke Skywalker erfahren muss, wer sein Vater ist, stößt er bekanntlich ein langgezogenes "Nooooooo!!!" aus. Diesen ikonischen Augenblick aus der Saga greifen die Sohlen des Schuhs auf. Auf einer der beigestellten Einlegesohlen bekommen wir die Figur Luke Skywalker ein zweites Mal zu Gesicht.


Foto:

Adidas

Für die Extraportion Nerdtum liegen dem Sneaker noch diverse Lace Locks bei. Wem ein Star Wars-Schriftzug auf den Schnürsenkeln auf Dauer zu langweilig ist, kann zwischen einem Lichtschwert, Yoda, R2-D2 oder einem X-Wing wählen.

Den Sneaker soll ab dem 23. Juli auf adidas.com erhältlich sein. Für 120 Dollar gibt es wohl ein Paar. Schon mehrfach hat Adidas einen Ausflug in die Welt von Star Wars unternommen, um schließlich passendes Schuhwerk auf den Markt zu bringen.

Adidas x Star Wars: Neue Bilder zur Sneaker-Kollektion

In puncto Sneaker ist die Macht offensichtlich mit Adidas. Der Sportartikelhersteller bringt anlässlich des neuen Star Wars-Films ("Der Aufstieg Skywalkers") scheinbar eine ganze Sneaker-Kollektion auf den Markt. Auf den neuesten Bildern fusioniert die Silhouette des Nite Jogger mit den Merkmalen eines Stormtrooper.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)