Entspannung pur! Lo-Fi Beats in der "RLX DLX"-Playlist
Comic-Zeichnung vom "Fear & Loathing in Las Vegas"-Cover

Ihr seid auf der Suche nach der besten Lo-Fi & Chill-Playlist? Dann seid ihr an dieser Stelle fündig geworden: Unser Partner Groove Attack präsentiert die "RLX DLX"-Playlist. Eine ständig aktualisierte Liste der besten Beats zum Chillen, Lernen oder einfach nur Abschalten.

"RLX DLX": Lo-Fi Beats zum Chillen von Acynoos, MF Eistee & vielen mehr

Lo-Fi, oder lang Low Fidelity, Musik erfreut sich seit Jahren größter Beliebtheit und Millionen Menschen ziehen sich die Instrumentals zu unterschiedlichsten Anlässen rein. Groove Attack sorgt daher mit ihrer handselektierten "RLX DLX"-Playlist dafür, dass ihr immer frische Beats auf den Ohren habt.

Mit insgesamt 250 Songs und einer Länge von knapp 10 Stunden ist dabei auch garantiert, dass euch neue Mucke auch nicht so schnell ausgeht.

Diese Woche kommen neue Tracks unter anderem von Acynoos und Parental, die mit "Nothing Changed" einen äußerst entspannten Sommervibe liefern. MF Eistee hingegen haut mit seinem "seed" einen deutlich Hiphop-lastigeren Beat raus, auf dem gut und gerne auch gerappt werden könnte.

Außerdem sind diese Woche neu in der "RLX DLX"-Playlist: Riwi, Sage Green, Fly Harry Fly, Harry Hawaii, Foxy Fox, CMJ, Moree und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!

Kategorie
Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von
Groove Attack

Groove Attack by Hiphop.de

Umfrage