Eno verlässt Xatars Label Kopfticker Records

Im Hause Kopfticker Records scheint sich einiges zu verändern. Wie Eno soeben via Facebook bekannt gab, werde er das Label verlassen.

"Nach ein' Jahr erfolgreicher und baba Zusammenarbeit mit Kopfticker und meinem Bra Xatar wird sich das alles im Guten jetzt trennen", so Eno

Sowohl Kopfticker als auch Eno würden komplett andere "Schritte" machen und die Fans sollten auf die zukünftigen Projekte gespannt sein. Abschließend bedankt sich Eno bei Xatar sowie dem gesamten Kopfticker-Team.

Eno 183

Danke an mein Bra XATAR und das Kopfticker-Team für die Zeit und weiterhin alles gute

Erst vor wenigen Wochen verließ Plusmacher das Label:

Plusmacher gibt Trennung von Xatars Label Kopfticker Records bekannt

Durchaus überraschend hat Plusmacher auf Facebook bekanntgegeben, dass er...