Endlich, nach 12 Jahren: De La Soul mit neuem Album in den Startlöchern

In zwei Tagen haben zwölf Jahre warten ein Ende! Das Rap-Trio De La Soul wird am 26. August endlich sein heiß ersehntes neuntes Studioalbum And the Anonymous Nobody auf die Welt loslassen.

Zur Finanzierung des Projektes hatten die drei Rap-Urgesteine 2015 eine Kickstarter-Kampagne ins Leben gerufen, die sage und schreibe über $600.000 einbrachte. Zuerst wurde als Release Date der 29. April 2016 angepeilt, welches jedoch im Laufe des Jahres auf den 26. August verlegt wurde. Dieser Delay wurde von den Künstlern damit begründet, dass sie auf dem Album mit einer Fülle von hochkarätigen Artists zusammenarbeiten wollen, es aber nunmal Zeit in Anspruch nehme, sich mit den entsprechenden Labels der Musiker zu einigen.

Wirft man einen Blick auf die Feature-Liste der LP, wird einem schlagartig bewusst, dass sich die zusätzliche Wartezeit sowas von gelohnt hat. Die drei New Yorker erhalten Unterstützung von David Byrne, Snoop Dogg, Usher, 2 Chainz, Estelle und Roc Marciano, um nur einige Namen zu nennen. Der Track Pain mit Snoop Dogg wurde sogar schon als Single ausgekoppelt und lässt sich hier in voller Länge genießen.

Auch in die vier Tracks starke Gratis-EP For Your Pain & Suffering solltest du mal reinhören, um dir ein Bild vom derzeitigen De La Soul-Sound zu machen. Die Jungs haben die EP dieses Jahr kostenlos nach Bekanntgabe der Album-Verschiebung gedroppt, damit die Fans für die letzten Warte-Monate zumindest mit dem Nötigsten an Musik versorgt sind.

Interessant ist noch anzumerken, dass die New Yorker als Vorbereitung auf And the Anonymous Nobody über 300 Stunden Musik der verschiedensten Stilrichtungen eingespielt haben, um ein gewaltiges Arsenal an Sample-Munition in der Hand zu haben. Wir können also sehr gespannt sein, wie sich das Produkt letztendlich in Gänze anhört.

Bestell den Langspieler jetzt noch schnell vor und genieße in zwei Tagen die volle Breitseite De La Soul!

And the Anonymous Nobody

Amazon.de/musik: De la Soul - And the Anonymous Nobody jetzt kaufen. Bewertung 0.0, DE LA SOUL, AND THE ANONYMOUS$. Rap & Hip-Hop, Dance, Pop, Leggera

Rap-Legenden machen neues Album zum Kickstarter-Projekt

Die Jungs von De La Soul sind für ein paar absolute Klassiker verantwortlich, haben Jazz-Rap groß gemacht und waren Vorreiter auf dem Gebiet des innovativen Samplings. Jetzt planen sie ein neues Album, haben schon ein paar großartige Musiker an Bord und setzen nun auf die Unterstützung ihrer Fans: Das neue Album wird zum Kickstarter-Projekt.

De La Soul releasen Free-Ep

Um ihr neues Album finanzieren zu können, starteten die Jungs von De La Soul im letzten Jahr eine Kickstarter-Kampagne. Über unglaubliche 600.000 Dollar kamen so für die kommende Platte zusammen. Diese hätte uns eigentlich schon am 29. April erreichen sollen. Der April ist vergangen, doch das Release lässt noch noch immer auf sich warten.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Travis Scott & Playstation bringen gemeinsamen Schuh raus

Travis Scott & Playstation bringen gemeinsamen Schuh raus

Von Till Hesterbrink am 24.10.2020 - 14:31

Seit Wochen rührt nun die Marketing-Maschinerie für die neue Konsolengeneration und die Hersteller setzen vermehrt auf Rapper als Werbefiguren. Travis Scott machte neulich schon auf Instagram öffentlich, dass er bereits eine Playstation 5 habe. In einem neuen Werbevideo wurde nun enthüllt, dass auch ein gemeinsamer Schuh des Rappers und des Konsolenherstellers Sony erscheinen wird.

Travis Scott x Playstation x Nike Dunk Low

In einem frisch veröffentlichten Werbevideo sieht man einige Sony-Mitarbeiter und Travis in Schwarz-Weiß. Der Superstar wird gezeigt, wie er die neue Sony Konsole einschaltet und der Sound seiner Speakerboxen ihn fast wegbläst. Ganz beiläufig wird dabei auch angedeutet, dass die Kollaboration den nächsten Schritt gehen wird. Sony und Travis Scott bringen gemeinsam einen Schuh raus.

Genauer gesagt nicht nur einen Schuh, sondern einen der aktuell wohl gehyptesten Sneaker in brandneuem Design: Der Nike SB Dunk Low. In einer vorherigen Kooperation releaste Travis schon mal eine Version dieses Schuhs, welche aktuell für knapp 2.000 Euro bei StockX über den Tisch geht. In den USA ist der Schuh aufgrund seiner hohen Nachfrage bereits zu einem Meme geworden.

Playstation und Nike haben den Schuh jetzt neu modelliert und zeigen in ihrem Video, dass beispielsweise der Swoosh gespiegelt wird und dass auf die Hacke das Playstation-Logo kommt. Da das Video in Schwarz-Weiß gehalten ist, weiß man noch nichts über die Farben.

Rapper als Werbefiguren: Travis Scott & Snoop Dogg

Als eine erfreuliche Entwicklung ist zu beobachten, dass große Marken scheinbar weniger davor zurückschrecken, mit Rappern zusammenzuarbeiten. Zumindest nicht, wenn es um Travis Scott geht. Kurz vor seiner Playstation-Kampagne erhielt der Superstar aus Houston sein eigenes McDonalds-Menü und zog Abertausende La Flame-Fans zum goldenen M.

Aber auch Sony Konkurrent Microsoft lässt sich nicht lumpen. Scheinbar auch für eine noch anstehende Kooperation beschenkte der Technik-Gigant Snoop Dogg mit einem Microsoft Xbox Series X-Kühlschrank. Der Rapper postete ein Video seines Geschenks, löschte dies aber kurz darauf wieder. Wohl aufgrund eines Embargos.

Noch 2016 war Snoop Dogg nicht so gut auf Microsoft, Xbox und Bill Gates zu sprechen. Damals hatte der Rapper offensichtlich Probleme, online gegen andere Leute zu spielen. Doch all diese Widrigkeiten scheinen nun vergessen zu sein.

"What the f*ck is you doing Bill Gates? Fix your sh*t!"


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)