Eminem für Rock & Roll Hall of Fame nominiert

 

Eminem und A Tribe Called Quest wurden erstmals für die Rock & Roll Hall of Fame nominiert. Neben Musiker:innen aus anderen Genres schafften es die beiden Rap-Acts auf die Liste der Nominierten und könnten schon bald neben Jay-Z, 2Pac, Biggie und weiteren Hiphop-Größen in der Hall of Fame hängen.

Eminem & A Tribe Called Quest bald in der Hall of Fame?

Erst im letzten Jahr waren nach Hiphop-Legenden wie Grandmaster Flash and the Furious Five, Run DMC, Beastie Boys, Public Enemy, N.W.A, 2Pac und The Notorious B.I.G., auch Jay-Z und LL Cool J in die Rock & Roll Hall of Fame aufgenommen worden. Nun sind erstmals Eminem (jetzt auf Apple Music streamen) und A Tribe Called Quest nominiert. Entscheiden, ob die beiden Rap-Acts tatsächlich in die Hall of Fame einziehen werden, wird eine Mischung aus einem Fan- sowie einem Voting eineer Experten-Jury. Vorbeiziehen müssen die beiden Acts dann noch an Künstler:innen aus diversen anderen Genres. Mit nominiert sind nämlich unter anderem Country-Legende Dolly Parton, Popsänger Lionel Richie und die Rockband Rage Against The Machine. John Sikes, Vorsitzender der Rock & Roll Hall of Fame Foundation freut sich über die breite Range an Genres, die die diesjährig nominierten Artists abdecken:

"Die diesjährige Wahl würdigt eine vielfältige Gruppe unglaublicher Künstler:innen, von denen jeder einen tiefgreifenden Einfluss auf den Sound der Jugendkultur hatte. Ihre Musik hat nicht nur Generationen bewegt, sondern auch den Sound unzähliger nachfolgender Künstler:innen beeinflusst."

Wahlkriterien der Rock & Roll Hall of Fame

Die Regeln, um überhaupt zu Wahl für die Rock & Roll Hall of Fame aufgestellt zu werden, sind klar: Das erste Release einer Single oder eines Albums der jeweiligen Künstler:innen muss mindestens 25 Jahre zurückliegen. Mit "Infinite", Ems erstem Projekt, das 1996 releast wurde, ist er der einzige der Nominierten, der mit einem exakt 25 Jahre alten Release zur Wahl steht. Das Debütalbum von A Tribe Called Quest beispielsweise, liegt bereits 32 Jahre zurück.

Eminem ist auch nach 25 Jahren im Game noch wahnsinnig aktiv. Erst kürzlich hatte sein Weggefährte Dr. Dre nach einem Battle-Partner für Em gesucht. Wie es um die Suche steht, lest ihr hier:

Dr. Dre sucht Battle-Gegner für Eminem

Dr. Dre sammelt Vorschläge für einen Battle-Partner für Eminem

Genre
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de