Eminem, Dr. Dre & Snoop Dogg sind zurück im Studio
Dr. Dre, Eminem & Snoop Dogg in einem Tonstudio

 

Gestern Abend teilte Eminem ein Foto, das für viele höherschlagende Herzen bei Rapfans auf der ganzen Welt sorgen dürfte. Er posierte zwischen Dr. Dre und Snoop Dogg – mitten in einem Tonstudio. Das Ganze untertitelte er mit den Worten: "Just a few bros.. hangin out".

Eminem, Dr. Dre & Snoop Dogg: Was kommt da auf uns zu?

Innerhalb der ersten Stunden wurde das Bild auf Instagram bereits über eine Million Mal geliked. In den Kommentaren finden sich viele, die auf eine erneute Zusammenarbeit in naher Zukunft hoffen. Em' selbst gab keine näheren Anhaltspunkte dazu, was die drei Legenden zusammen im Studio machen.

Erst vergangenen Donnerstag hatte Snoop Dogg gegenüber ET verraten, mit Dr. Dre an etwas zu arbeiten. Zwar wollte auch der Doggfather noch nicht so wirklich verraten, worum es sich bei dieser mysteriösen Zusammenarbeit handelt, Fans sollten allerdings gespannt bleiben:

"Wir sind dabei, etwas vorzubereiten. Ich will nicht zu viel darüber reden, aber wir sind wieder zusammen. Es ist 30 Jahre her, dass wir an einer Platte gearbeitet haben, und wir tun etwas, wir arbeiten an etwas."

Im April hatte Snoop Dogg bereits Fotos von der gemeinsamen Zeit im Studio geteilt und dabei womöglich eine Trackliste zu "Detox" geleakt.

Eminem und Snoop Dogg hatten kürzlich auf dem neuen Song "From The D 2 The LBC" gemeinsame Sache gemacht. Und auch Dre selbst war nicht untätig in der letzten Zeit. Während der Pandemie will er "247 Songs gemacht" haben.

Eminem vs. The Game: Fans hoffen auf Antwort

Die wohl zweitmeistgestellte Frage in den Kommentaren zu dem neuen Bild ist, wann und ob Eminem auf The Games Disstrack "The Black Slim Shady" antworten wird. Game hatte sich im Vorlauf seines neuen Albums "Drillmatic" vergeblich am Detroiter abgemüht und auch sein knapp 10-minütiger Track konnte bis jetzt noch keine Reaktion provozieren.

Hier könnt ihr nachlesen, was The Game über Eminem rappt:

Genre
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de