Eminem: Platz 2 der meistverkauften Alben in den USA

Wie allhiphop.com berichtet, ist Eminem nun hinter Garth Brooks auf dem zweiten Platz der meistverkauften Alben der männlichen Künstler in den USA der letzten 23 Jahre.

Billboard zufolge gelang es Slim Shady, den Country-Sänger George Strait hinter sich zu lassen, und den zweiten Platz zu erreichen. Somit ist er der Mann mit den zweitmeisten Albenverkäufen, seitdem SoundScan anfing, die Verkäufe aufzuzeichnen.

Eminem hat 44,91 Millionen Alben verkauft, Strait fällt mit 44,89 Millionen auf den dritten Platz und Brooks führt weiterhin mit 69.52 Millionen verkauften Exemplaren.

Was die Albenverkäufe weltweit angeht, belegt Shady den sechsten Platz hinter Garth Brooks, The Beatles, Metallica, Mariah Carey und Celine Dion.

Sein letztes Projekt mit dem Namen The Marshall Mathers LP 2 hat die Zwei-Millionenmarke auch schon lange geknackt. All seine veröffentlichten Soloalben unter einem Major-Label haben mindestens den Doppel-Platin-Status erreicht.