Eko Fresh spricht über Kay One: Ist er für das Ende von German Dream verantwortlich?

Im Interview mit Rooz sprach Eko Fresh jetzt erstmals über sein derzeitiges Verhältnis zu Kay One.

Nachdem dieser ihn auf seinem Track gedisst hatte, sei er wieder auf Eko zugegangen, um sich sogar zu entschuldigen. Eko wisse zwar, dass Kay ein "lieber Junge" und "witzig" sei, doch eine Aktion von Kay bleibe für Eko für immer unverzeihlich.

"Er hat damals durch seinen Move - bei dem er vielleicht gar nicht an die Zukunft gedacht hat bzw. nur an seine und nicht an meine - den Anfang vom Ende unserer Crew beschlossen. Ohne es zu wissen."

Damit macht Eko Kay offensichtlich für das Ende von German Dreams verantwortlich, indem er damals zum Lager von Bushido wechselte.

Obwohl es damals keine Verträge gegeben habe, bezeichnet Eko die Jungs von German Dream als "eingeschworene Gemeinschaft", die eigentlich niemand hätte verlassen sollen.

"Selbst, wenn ich ihm eines Tages die Hand gebe als Mensch, kann er für immer vergessen, dass ich mich mit ihm zeige."

Wie das weitere Gespräch verlief und inwieweit Eko zunächst an den Einnahmen von Kay profitieren sollte, erfährst du hier:

[amazon B01AU184X8 full]

Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de