Eko Fresh macht mit Track auf häusliche Gewalt aufmerksam

Anlässlich des internationalen Tags zur "Beseitigung von Gewalt gegen Frauen" bringt Eko Fresh mit der Initiative "Stärker als Gewalt" einen Track raus. Mit Unterstützung von diversen prominenten Freunden, unter anderem auch MoTrip und Moderatorin Nina Moghaddam, rappt der Kölner auf einem Phat Crispy-Beat über häusliche Gewalt und das Unrecht, was viele Frauen tagtäglich erleiden. Kernaussage: "Gemeinsam sind wir stärker".

Eko Fresh unterstützt die Initiative "Stärker als Gewalt" mit neuem Track

Auf dem Track beschäftigt sich Eko auf eindrucksvolle Art und Weise mit den Gedanken und den Umständen der Opfer. Dabei geht er auf die Hilflosigkeit ein, die die Betroffenen fühlen. Auch das Leugnen der Umstände ist etwas, was in seinem Text einen zentralen Platz findet:

"Ich bin selber schuld, weil ich meine Fresse nicht halt." 

"Ihr kennt ihn alle nicht. Der ganze Stress nimmt ihn nur mit."

Auf Instagram erklärt der Rapper, dass häusliche Gewalt von der Gesellschaft oftmals totgeschwiegen würde. Deshalb wolle er mit seinem Song auf das Thema aufmerksam machen.

Eine von drei Frauen in Deutschland leidet unter häuslicher Gewalt

Die Bundesinitiative "Stärker als Gewalt" bezeichnet häusliche Gewalt als "Gewalttaten zwischen Menschen, die in einer häuslichen Gemeinschaft leben oder lebten, beispielsweise in einer Ehe, Lebenspartnerschaft oder Beziehung." Zwar handelt es sich beim Großteil der Betroffenen um Frauen, aber auch Männer können unter diesen Gewalttaten leiden. Statistisch gesehen ist eine von drei Frauen in Deutschland von häuslicher Gewalt betroffen. 

Wer selbst von häuslicher Gewalt betroffen ist oder jemanden kennt, der darunter leidet, kann sich Unterstützung, Tipps und Hilfe auf der Website der Initiative holen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Rap Duell: Azad & Erabi treten gegen MoTrip & Lary an

Rap Duell: Azad & Erabi treten gegen MoTrip & Lary an

Von HHRedaktion am 17.12.2020 - 18:05

Nachdem das Rap Duell mit unserem Bruder Essow als Moderator dieses Jahr neu an den Start ging, ist nun mit Folge #8 die letzte Ausgabe 2020 draußen. In der rechten Ecke steht ein Duo, dessen Song "So wie du bist" (2015) mit mittlerweile über 600.000 abgesetzten Einheiten bei Triple Gold steht: Die Rede ist natürlich von Lary und MoTrip.

In der linken Ecke stehen den beiden die Frankfurter Streetrap-Legende Azad und sein Signing Erabi gegenüber. Team Bozz und Team Easy sind in fünf unterschiedlichen Kategorien gegeneinander angetreten und wie gewohnt gibt's beste Unterhaltung – schön handlich in unter einer halben Stunde verpackt.

Im nächsten Jahr kann man Künstler*innen wie Kool Savas, KC Rebell, Summer Cem, Aylo, Olexesh und Rote Mütze Raphi erwarten. Natürlich auch 2021 moderiert vom einzig wahren Essow.


Rap Duell #8 | Azad & Erabi vs. MoTrip & Lary | Red Bull Rap Einhundert

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!