Ein Video, ein Wort: Gute Neuigkeiten für SSIO-Fans

 

SSIO geht das Social-Media-Game etwas ruhiger an als andere deutsche Rapper. Wenn auf seinen Accounts etwas passiert, kann man ruhig mal genauer hinsehen. Jetzt können wir auf seinem Insta-Profil ein neues Video sehen – offenbar ist wieder "time 4 sumaksion".

Zu Redmans Debütalbum bringt SSIO sich in seinen Vibe und schreibt Texte mit Inhalt und Message, vermutlich für ein neues Projekt. Den vielsagenden ersten Eindruck sehen wir bereits am Ende des Clips:

schreiben...

9,374 Likes, 299 Comments - SSIO (@ssio1) on Instagram: "schreiben..."

Sinn des Lebens iz da, Pointe iz da, Album kann beginnen. Ansonsten ist es noch nicht so viel, aber die Botschaft kommt an: Es wird geschrieben.

Das letzte Album 0,9 erschien im Januar 2016 rund 28 Monate nach dem Vorgänger BB.U.M.SS.N.. Hielte der Bonner sich dieses Mal an einen ähnlichen Rhythmus, könnten wir wohl in knapp einem Jahr mit dem neuen Langspieler rechnen. Für eine ernsthafte Prognose ist es aber noch viel zu früh.

Apropos Redman: Von der lebenden Legende aus New Jersey bekamen SSIO und sein Freund und Label-Boss Xatar letztes Jahr eine gute Portion Lob.

US-Raplegende Redman verteilt jetzt massig Lob an SSIO und Xatar

Ja, das Wort "Legende" wird sehr häufig und wahrscheinlich zu oft bemüht. In diesem Fall ist es allerdings absolut gerechtfertigt.

Redman - Time 4 Sum Aksion (1992)

Produced by Erick Sermon Co-produced by Reggie Noble Time 4 Sum Aksion embodies portions of How I Could Just Kill A Man performed by Cypress Hill (Cypress Hill) (1991) 0:14 Top Billin' by Audio Two (What More Can I Say?)

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de