Der Youtube Channel des Musiklabels Echte Musik , unter anderem Labelheimat Haftbefehls , wurde gefälscht. Die Verursacher erhoben Urheberrechtsansprüche auf das Video zu Sido s Song 2010 .

Der Clip zu Sido s Track 2010 erschien am 29. Dezember vergangenen Jahres. Der Track weist Haftbefehl als Featuregast auf. Das Video konnte laut Aussage von Echte Musik innerhalb von zwei Tagen eine siebenstellige Anzahl von Zuschauern für sich gewinnen. Nachdem der Echte Musik Youtube Channel Opfer von Plagiatoren wurde, haben die oder der bislang Unbekannte Urheberrechtsansprüche auf das Video zum Track 2010 von Sido bei Youtube erhoben. Die Videoplattform reagierte und ließ das Video von Sido s offiziellem Youtube Channel und einem von Fans verwaltetem Haftbefehl Youtube Channel löschen.

Laut Echte Musik wurde der gesamte Vorgang bereits an Sido s Label Universal weitergeleitet. Ob und in welchem Ausmaß Universal Schritte einleiten wird, ist bislang nicht bekannt.

Mittlerweile befindet sich das Video zum Song 2010 wieder in Sido s offiziellen Youtube Kanal. Der Clip befand sich zu keinem Zeitpunkt im offiziellen Youtube Kanal von  Echte Musik .

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?