Drei deutsche Rapstars in beliebter Teenie-Serie
Hennessy

 

Für die zweite Staffel der Comedyserie "Stichtag", bei der in der ersten Staffel bereits die beiden Rapper:innen Eunique und Fatoni auftraten, hat sich der Streamingdienst Joyn weitere Rapstars mit an Bord geholt. In der zweiten Staffel sind so Teven, Milonair und Haftbefehl zu sehen.

"Stichtag" mit Haftbefehl, Milonär und Teven

Die Coming-of-Age Serie "Stichtag" dreht sich um eine Clique und das Erwachsenwerden. Mit Humor werden Themen wie "das erste Mal" und weitere Herausforderungen, mit denen sich beinahe jeder Teenager ein mal konfrontiert sieht, behandelt. Was das Ganze mit den in der Serie vorkommenden Rapper:innen zu tun hat? Hiphop ist mittlerweile das von der Jugend meistgehörte Genre in Deutschland. So versteht es sich von selbst, dass Jugendkultur oft beinahe gleichbedeutend mit deutschen Rap ist. 

"Stichtag": Plot und Veröffentlichungsdatum

Zunächst kommt in der zweiten Staffel die junge Rapperin Ayla, gespielt von Teven, zu der bereits aus der ersten Staffel bestehenden Clique hinzu und sorgt für ordentlich Wirbel. Gemeinsam mit ihr zerstören die Freunde sogar den Maybach von Haftbefehl, der in der Serie sich selber spielt. Das Auto wird schließlich vom Garagenbesitzer Ali, gespielt von Milonair, repariert – der möchte allerdings sein Geld für die Reparatur haben, was die Clique erst einmal auftreiben muss.

Die zweite Staffel der zehnteiligen Serie erscheint bereits seit dieser Woche in einem Rhythmus von wöchentlich zwei neuen Folgen auf Joyn.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de