Dr.Dre: Sohn starb an Überdosis
Wie wir bereits im August 2008 berichteten , wurde Dr.Dre s Sohn, Andre Young Jr. , im Haus seiner Eltern in Woodland, Kalifornien tot aufgefunden.
Bis dato gab es keine Aussage bezüglich des frühzeitigen Todes des 20-jährigen. Gerichtsmedizinische Untersuchungen ergaben nun anscheinend eine Überdosis an Heroin und Morphin.

Ein Pressesprecher der L.A.-Gerichtsmedizin:

"This case has been closed, it's been ruled an accident due to morphine and heroin intoxication."

Dr. Dre reagierte hinsichtlich dieses tragischen Vorfalls eher zurückhaltend und ließ durch einen Sprecher verlauten:

"Dr. Dre is mourning the loss of his son, please respect his family's grief and privacy at this time."