Drake wird Teil der Umstrukturierung des NBA-Teams Toronto Raptors

Drake wird ein entscheidender Teil in der Umstrukturierung des NBA -Teams seiner Heimatstadt – den Toronto Raptors .

Wie die NBA bekannt gab, bekamen die Raptors den Zuschlag als Gastgeber des All Star -Wochenendes 2016. Der bisher nur mäßig-erfolreiche Verein möchte sich allerdings bis dahin rehabilitieren und präsentiert morgen keinen Geringeren als Drake als Moderator des All Star Games :

Dabei soll er allerdings nicht bleiben, denn Medienberichten zufolge soll Drake eine große Rolle in der Umgestaltung des Vereins übernehmen. In wiefern sich seine Zusammenarbeit Jay Z s Engagement bei den Brooklyn Nets ähneln wird, steht offen. Zumindest wird wohl allem Anschein nach eine Mode-Kollektion für die Raptors unter Drake s Feder erscheinen.

Die Toronto Raptors sind aktuell das einzige kanadische NBA -Team.

Zuletzt schrieb Drake nicht nur mit seinem neuen Album Nothing Was The Same Schlagzeilen, sondern auch mit seiner erstmaligen Äußerung zum Eintrittsverbot in die Umkleidekabine der Miami Heat am Tag des Meisterschaftsgewinns.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Jahresrückblick: Internationale Rapper, Gruppen, Producer und Songs – Hiphop.de Awards 2020 (7/8)

Jahresrückblick: Internationale Rapper, Gruppen, Producer und Songs – Hiphop.de Awards 2020 (7/8)

Von Marcel Schmitz am 31.12.2020 - 16:47

Folge 7 aus unserem Jahresrückblick dreht sich um die besten internationalen Rapper, Gruppen, Producer und Songs. Toxik bespricht mit Basti aka Beace die entsprechenden Nominees für die Hiphop.de Awards und sie gehen auch auf einige Künstler ein, die es leider nicht unter die Nominierten geschafft haben.

Hiphop.de Awards 2020: Abstimmen & Preise gewinnen!

Unsere Partner von HAMA, Thomann, SoundFund und G-Shock machen dieses Jahr die Awards möglich. Wer bis zum 2. Januar am Voting teilnimmt (hier abstimmen!), hat die Chance auf Preise von allen genannten Partnern!

Am Gewinnspiel teilnahmeberechtigt ist jeder mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Deine Daten werden entsprechend unserer Datenschutzhinweise genutzt. Alles weitere zu den Teilnahmebedingungen findet ihr hier.


Jahresrückblick: Internationale Rapper, Gruppen, Producer und Songs – Hiphop.de Awards 2020 (7/8)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!