Drake nimmt neuen Künstler unter Vertrag

 

Drake ist nicht ausschließlich für das Einrappen von Hits zuständig. Er hat auch hinter den Kulissen ein Business zu verantworten und ist Boss seines eigenen Labels OVO Sound.

In dieser Position signt er nun einen neuen Künstler. Dieser nennt sich Plaza und erinnert musikalisch an The Weeknd. Damit holt sich Drake nach dem Duo dvsn also einen weiteren RnB-Artist ins OVO-Boot.

Bekanntgegeben wurde das neue Signing laut XXL Magazine in der hauseigenen Radioshow OVO Sound Radio. Proben seines Könnens sind auch direkt verfügbar. Plazas erster Output auf OVO nennt sich Shadow, ist eine EP und sieht so aus:

Shadow EP by @plazashadow Available Now

Ein Beitrag geteilt von OVO SOUND (@ovosound) am

Auf Soundcloud kann man sowohl Tracks der EP als auch ältere Nummern des Sängers hören:

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de