Drake x Nike: Sneaker-Kollabo zeichnet sich ab

Drake und Nike wollen den Sneaker-Markt offenbar 2021 mit einer Kollabo aufmischen. Wie Sneakerfiles.com aus gut unterrichteten Kreisen erfahren haben will, soll dafür auf die Silhouette des Air Force 1 zurückgegriffen werden.

Drake x Nike: Sneaker könnte im Frühjahr 2021 erscheinen

Noch sind von dem Sneaker keine Bilder in Umlauf gebracht worden. Gerüchteweise soll der Schuh größtenteils in Weiß gehalten sein. Auch wird vermutet, dass das markante Eulen-Logo von Drakes Label OVO auf dem Modell einen Platz bekommt. Einen mit Vorsicht zu genießenden Anhaltspunkt für ein mögliches Design bildet diese Montage:

Ansonsten ist die Informationsdichte sehr dünn. Ein offizielles Release Date existiert genauso wenig wie eine Preisangabe. Sneakerfiles spekuliert auf einen Drop im Februar 2021. Complex erachtet ein Release im ersten Quartal 2021 für realistisch. Es ist also vermutlich noch Geduld gefragt, bis die Drake-Nikes tatsächlich in den Verkauf gelangen.

Aber apropos Sneaker-Business: Was man von den Moves von Kanye West oder Virgil Abloh in diesem Feld lernen kann, haben Hiphop.de-Herausgeber Toxik und sein Homie Phillip Böndel kürzlich in ihrem Podcast "Lrnings" besprochen:

Sneaker-Business - Was man von Yeezy, Nike & Virgil Abloh lernen kann (Lrnings Podcast)

Hiphop.de-Herausgeber Toxik und sein Homie Phillip Böndel veröffentlichen seit einigen Wochen jeden Mittwoch ihren Business-Podcast "Lrnings". Wie der Name schon sagt: Es soll etwas gelernt werden. Dazu knöpfen die beiden sich für jede Sendung bestimmte Personen vor und ziehen ihre Schlüsse aus deren Moves, Taktiken, Erfolgen und Rückschlägen.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 2 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Space Jam 2": Nike enthüllt Merch-Kollektion

"Space Jam 2": Nike enthüllt Merch-Kollektion

Von Michael Rubach am 10.06.2021 - 14:07

Der neue Teil von "Space Jam" mit LeBron James startet nächsten Monat weltweit in den Kinos (15 / 16. Juli 2021). Die Promo für die Fortsetzung des Kultfilms ist in vollem Gange. Nike hat nun das offizielle Merchandise vorgestellt. Auch ein zweiter offizieller Trailer ist frisch draußen.

Nike zeigt die "Space Jam 2"-Kollektion

"Space Jam 2: A New Legacy" begleitet Nike mit einem umfangreichen Drop. Sowohl die Tune Squad als auch die Goon Squad werden mit Sneakern sowie passenden Basketball-Outfits bedacht. Der LeBron 18 Low kommt beispielsweise in drei verschiedenen Colorways.


Foto:

Nike

Besondere Aufmerksamkeit dürfte zudem der neue LeBron 19 bekommen. Der Signature-Sneaker des Basketball-Superstars geht in eine weitere Runde. Die Air Max-Einheit an der Ferse kommt dabei mit zwei Kammern. Vorne am Fuß begegnet man einer neu geformten Zoom Air-Einheit. Der Chef-Designer hat die Inspiration dafür im Film selbst gefunden:

"Beim Design des LeBron 19 haben wir uns definitiv von den Geschehnissen im Film leiten lassen. Wir wollten dem LeBron ein brandneues Gefühl geben, das mit einem jenseitigen, raumzeitlichen Look gleichzusetzen ist."

("In designing the LeBron 19, we were definitely guided by what was happening in the film.We wanted to give LeBron a brand-new feeling that was synonymous with an otherworldly, space-age kind of look.")


Foto:

Nike

Nike-Tochter Converse ist ebenfalls mit von der Partie und orientiert sich eher an die "Space Jam"-Ausflüge in den Neunzigern. Michael Jordan wurde damals auf den Court geschickt. Die High-top Chucks sind voller Cartoon-Motive. Diese highlighten auch die anderen dunkel gehaltenen Pieces.


Foto:

Nike

Die Kollektion soll wohl um den Kinostart herum verfügbar sein.

Neuer Trailer zu "Space Jam 2" veröffentlicht

Im zweiten Teil des Fantasyfilms bekommt es LeBron James mit einer künstlichen Intelligenz zu tun. Sein Sohn wurde von dieser KI entführt. Die einzige Möglichkeit den Nachwuchs zu retten, besteht darin, ein Basketballspiel zu gewinnen. Mit dabei: die Looney Tunes. Hier kannst du den aktuellen Trailer sehen:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)