Drake eröffnet eigenen Pop-Up Store in New York
drake

Was fehlt dem nun offiziell stylischsten Mann der Welt? Natürlich ein eigener Fashion Store. Nein, gemeint ist hierbei nicht Kanye West, wie du vielleicht vermuten magst, sondern Drake.

Er ziert mit Kollege Future derzeit das Cover der amerikanischen GQ. Das Magazin hatte die beiden zu zwei der stylischsten Männer "alive" ernannt und Drake scheinbar gleich inspiriert, seinen Style an seine Fans weiterzugeben.

Zumindest eröffnete er in New York diese Woche Montag seinen eigenen Views-Store. Über 800 Personen sollen beim Store Opening brav in der Schlange gestanden haben, nur um ein heiß begehrtes Shirt zu ergattern. Diese kamen zugegebenermaßen mit einem recht schlichten Design daher. Schwarze und weiße T-Shirts trugen lediglich den Aufdruck "Views", aber immerhin handelte es sich dabei um eine limitierte Kollektion.

Kategorie
Genre

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de