Hiphop Mogul Dr. Dre verkündete während eines Interviews mit der amerikanischen Vibe , dass sich seine Detox LP in der finalen Phase befände. Das Album soll laut eigener Aussage im Januar oder Februar kommenden Jahres veröffentlicht werden. Detox unterzieht sich derzeit dem letzten Feinschliff und soll so gut wie fertig sein.
"Ich und Jimmy [ Interscope Records CEO Jimmy Iovine ] werkeln die ganze Zeit über an Detox . Gleich nachdem wir das Interview beendet haben, mache ich mich an die Arbeit und gehe ins Studio zuück. Ich weiß, dass es sich sehr lange hingezogen hat, aber die letzten Jahre konnte ich nie durchgehend ausschließlich an meinem Album arbeiten. Es standen noch die Releases anderer Artists an. Um ehrlich zu sein, ich habe erst in den letzten Wochen begonnen mich konsequent um Detox zu kümmern, aber es geht sehr gut voran. Ich bin der festen Überzeugung, dass ich die Aufnahmen an Detox dieses Jahr beenden werde, somit wird das Release für Anfang 2011 angesetzt. Meine bisherigen Aufnahmen für Detox habe ich eher aus Verpflichtung meinen Fans gegenüber gemacht, aber jetzt fühle ich mich mit der Platte emotional verbunden."

Die Stimmen von amerikanischen Artists, die sich die aktuelle Fassung von Detox anhören durften, mehrten sich in letzter Zeit. Hiphop Produzent Rico Love , der auch an  Detox beteiligt ist, beschreibt das Album folgendermaßen:
"Ich bin auf einigen der Detox Tracks vertreten. Nachdem mir  Dre das vorspielte, was er   bisher hat, dachte ich mir nur, das Album ist bereit veröffentlicht zu werden. Die Leute werden es lieben. Jeder, der es bisher hörte, ist der gleichen Meinung."
RnB Sänger Lloyd zu Detox :
" Dre  spielte mir viel vom Detox Album vor. Ich muss zugeben: es ist unglaublich! Es klingt nach Straße, nach L.A. und es wird in die Geschichte eingehen. Es ist klassisch, faszinierend und repräsentiert die West Coast wieder."
Zuletzt machte ein vermeintliches Detox Snippet Schlagzeilen. Der Track Under Pressure ist ins Netz gelangt und sorgte für viel Gesprächsstoff. In einem  Interview mit dem amerikanischen Internet Dienst  hardknock.tv erklärte Dre , dass es sich bei der geleakten Under Pressure Version nicht um einen fertigen Track handele. Den Ausschnitt findest du auf Seite Zwei .

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!