In einem Interview mit The Fader verriet Dr. Dre , dass er zum ersten Mal seit 27 Jahren eine längere Auszeit vom Musikbusiness nehmen werde. Bevor er sich für eine unbestimmte Zeit zurückziehe, werde er noch Projekte mit Slim Da Mobster und Kendrick Lamar fertigstellen. Über die Gründe für seine Pause äußert sich Dre wie folgt:

"I feel like I’m gonna take a little bit of a break. I’m never gonna stop music, it’s like air to me. So I’mma take a little bit of a break. Enjoy some time with the family til I get that itch to get back in."

Kendrick Lamar hatte zuvor in einem Interview mit The Masked Gorilla verraten, dass Detox fast fertig sei und bald erscheinen würde. Der Rapper wollte zwar nicht soviele Details preisgeben, äußerte sich aber positiv, dass die "Never-ending-Story" um Detox ein baldiges Ende haben könne.

"I'm not going to give no time, no dates. Everybody looking for dates. I'll say soon."

Mehreren Quellen zufolge soll Dr. Dre Kendrick Lamar zu einem Teil von Detox gemacht haben. Es bleibt also spannend. 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!