Dr. Dre bekommt eigene Mission bei GTA V
Dr. Dre in einer GTA Online-Cutscene
Apple Music

Rockstar Games hat eine neue Story für den Online-Modus von Grand Theft Auto V angekündigt. Das Erweiterungspaket trägt den Namen "The Contract" und könnte auch für Hiphop-Fans von großem Interesse sein – die Story dreht sich nämlich unter anderem um unveröffentlichte Musik von Dr. Dre.

Unveröffentlichte Musik von Dr. Dre in neuer GTA-Story

In einer offiziellen Pressemeldung von Rockstar wird die neue Handlung schon etwas angeteasert. Demnach hat sich Franklin Clinton, einer der spielbaren Charaktere aus der Singleplayer-Kampagne, eine Elite-Agentur in Los Santos aufgebaut. Was ihm nun noch fehlen würde, wäre ein vertrauenswürdiger Geschäftspartner und ein prominenter Kunde. 

Um die Kundschaft kümmert sich niemand geringeres als DJ Pooh, der schon in den 90ern an Alben von Snoop Dogg, Ice Cube und 2Pac mitgewirkt hatte. Der Produzent connected hierfür mit der West Coast-Legende Dr. Dre (jetzt auf Apple Music streamen). Dessen Handy sei wohl in die falschen Hände geraten. Und auf dem befindet sich der "heißeste Content in der Stadt": Unveröffentlichte Musik. Dres Handy wieder dem rechtmäßigen Besitzer zurückzubringen "könnte der große Auftrag sein, der eurer Agentur den Durchbruch ermöglicht".

Rockstar hat bereits einen Trailer zur kommenden Story veröffentlicht:

"The Contract" soll ab dem 15. Dezember spielbar sein. Natürlich kommt das Update auch mit neuen Fahrzeugen, neuen Waffen und neuer Musik daher. Dazu zählt unter anderem der Track "ETA" – ein bislang unveröffentlichter Dr. Dre-Song mit Features von Snoop Dogg, Busta Rhymes und Anderson .Paak.

Das neue Update ist eine Fortführung von "The Cayo Perico Heist", eine GTA Online-Story, die im letzten Jahr erschienen ist. Dort war Dr. Dre ebenso mit von der Partie.

Genre
Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de