Dr. Dre sagte der TMZ, dass er überlege, die L.A. Clippers zu kaufen.

Die NBA, die amerikanische Profi-Basketball-Liga, hat den Besitzer der L.A. Clippers Donald Sterling rausgeschmissen und ihn auf Lebenszeit aus der Liga ausgeschlossen. Dieser Schritt folgte, als Aufnahmen ans Licht kamen, auf denen Sterling rassistische Bemerkungen von sich gab. Dieser weigert sich aber momentan die Clippers zu verkaufen und wehrt sich so gegen das Urteil.

TMZ traf Dr. Dre auf dem Weg zu einem Steakhouse in L.A. und fragte ihn, ob er am Kauf der Clippers interessiert sei. Dre antwortete mit einem knappen "absolut". Er würde darüber nachdenken, so Dre. Und es ist nicht so, dass er sich nicht einfach mal ein Basketball-Team kaufen könne, schließlich belegt er Platz drei unter den reichsten Rappern der Welt. Mehr dazu findest du hier.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Jalil ft. Bonez MC – NBA [Video]
NBA

Jalil ft. Bonez MC – NBA [Video]

Von Alina Amin am 05.02.2021 - 00:08

Jalil schnappt sich für seinen neuen Song "NBA" erneut den 187-Künstler Bonez MC. Dabei wird der Song begleitet von einem Visualizer samt Text.

"Bin ein Baller aber für die NBA hat's nicht gereicht."

Für eingefleischte Fans gibt es zum Song direkt ein Bundle mit Single-CD und passendem T-Shirt. Produziert wurde der Track von DJ Deevoe und The Cratez.


Jalil x Bonez MC - NBA (prod. by DJ Deevoe x The Cratez)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!