Dope D.O.D.: Mit neuer Crew-Formation auf Deutschland-Tournee

Nachdem unlängst Dopey Rotten die eigentlich dreiköpfige Crew Dope D.O.D. verlassen hat (hier gibt's die Pressemitteilung), gehen Skits Vicious und Jay Reaper, die weiterhin als Dope D.O.D. auftreten, gemeinsam auf Tour.

Bisschen gedulden musst du dich noch, bis sie Hits wie beispielsweise What Happened oder Panic Room in deiner Area performen, denn die Tour geht erst im Februar 2016 los – dafür hast du Zeit, deine Pogo-Skills auf den höchsten Stand zu hieven, denn live passiert hier einiges.

Tour Dates:
23.02.2016 Hamburg | Molotow
24.02.2016 Berlin | Cassiopeia
01.03.2016 München | Ampere
02.03.2016 Frankfurt | Zoom

Tickets sind ab sofort unter fourartists.com erhältlich.

Ihre Musik kann man am ehesten in den Bereich Hardcore Rap mit Dubstep-, Electro und Drum'n'Bass-Einflüssen einordnen, aber guck selbst:

[amazon B00T454684 full]

[amazon B00IMRHRH2 full]

[amazon B00BJ4XXIM full]

[amazon B009EPBDPS full]