DJ Khaleds Heiratsantrag an Nicki Minaj war gespielt

Wie allhiphop.com berichtet, soll DJ Khaled in einem Power 92.1 -Interview klargestellt haben, dass sein Heiratsantrag an Nicki Minaj unecht gewesen und Promo für seine neue Single I Wanna Be With You mit Nicki Minaj , Rick Ross und Future gewesen sein soll:

" I was just having fun with it and just show love. Bring some excitement for my fans and connect with the record. I just wanted to tap into the emotion of the record and really spread a message. I was joking with it and having fun. We be so busy making these big hits and I wanted to come with a dope plan to present the next smash single besides just giving it out. ... I thought I did pretty good on the proposal. You know I want to get into movies and all that. So, I’m getting calls already for TV and stuff like that. They’ve been calling but now I’ma start looking at these roles. I really want to do movies. "

Auch Nicki Minaj brach ihr Schweigen und gab Funkmaster Flex gegenüber im Hot97 -Interview zu, dass es DJ Khaled nicht ernst sei. Beide Interviews findest du am Ende des Artikels.

Ende Juli machte DJ Khaled im Rahmen eines MTV -Specials Nicki Minaj in aller Öffentlichkeit einen Heiratsantrag . Danach kommentierte Rick Ross das Ganze und gab kund, dass er glaube, dass die Geschichte ernst sei. Zuletzt unterstrich auch DJ Khaled noch einmal , wie sehr er in Nicki Minaj verliebt sei.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Ty Dolla $ign ft. Nicki Minaj – Expensive [Video]

Ty Dolla $ign ft. Nicki Minaj – Expensive [Video]

Von Till Hesterbrink am 28.08.2020 - 11:59

Ty Dolla $ign frönt den schöneren Dingen im Leben: Pateks, Lambos und Diamanten. Allerdings nicht für sich selbst, sondern für seine Angebetete. Nicki Minaj liefert trotz Schwangerschaft wie gewohnt ab. Die einzige erkennbare Änderung ist, dass sie sich im Video so positioniert, dass man keinen Blick auf ihren Babybauch erhaschen kann.

Nach "Ego Death" ist "Expensive" wohl die zweite offizielle Single von Ty Dolla $igns anstehenden Album "Dream House". Auf einer geleakten Version des Tracks war eigentlich auch G-Eazy zu hören, dessen Verse hat es jedoch scheinbar nicht auf die finale Version geschafft.

Ty Dolla $ign ft. Kanye West, FKA twigs & Skrillex - Ego Death [Audio]

Ty Dolla $ign meldet sich mit "Ego Death" zurück. Für die erste Single aus seinem neuen Album fährt der Künstler aus Kalifornien groß auf. Mit ihm sind ebenfalls Kanye West, FKA twigs und Skrillex auf dem Track vertreten. Das neue Album des RnB-Sängers mit den markanten Augen soll auf den Titel "Dream House" hören.


Ty Dolla $ign - Expensive (feat. Nicki Minaj) [Official Music Video]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!