Der in Miami ansässige Produzent DJ Kahled signt bei Cash Money Records . Zuletzt war Khaled  bei E1 Music , ehemals Koch Records , unter Vertrag.

Die wegen der langen Zusammenarbeit zwischen Khaled und E1  für Außenstehende überraschende Partnerschaft zwischen ihm und Cash Money Records , hat sich laut DJ Khaled schon seit längerem abgezeichnet. Gegenüber Ballerstatus.com  teilte er mit:

"Birdman und ich schmieden schon seit Jahren an einer Zusammenarbeit. Er hat meine Platten immer gefeiert. Wir kennen uns jetzt schon eine ganze Weile. Birdman hat mir immer gesagt dass ich sofort bei ihm unterkommen könnte, sobald mein Vertrag bei E1 Music ausgelaufen ist.  Ich hatte ursprünglich vor meine Projekte über mein eigenes Label We The Best  zu veröffentlichen. Als ich Birdman davon erzählte sagte er, dass er mich bei Cash Money  haben möchte und wir den Deal innerhalb einer Stunde unter Dach und Fach bringen könnten."

DJ Khaled soll laut eigener Aussage bereits mit den Arbeiten an seinem Cash Money Debüt, das den Titel We The Best Forever trägt, begonnen haben. DJ Kahled plant im Rahmen seiner kommenden LP mit diversen Hiphop Größen wie Dr. Dre , Fat Joe , Birdman und Rick Ross  zusammenzuarbeiten. Auf einen hat er es bislang ganz besonders abgesehen:


"Slim Shady , lass es uns machen. Die Leute warten nur darauf. Em , ich brauche dich für dieses Album."

Ein Releasedate wurde noch nicht bekannt gegeben.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?