"Dizz da" und die Reaktionen: Klare Worte von Kalim

KC Rebells Disstrack Dizz da gegen Xatar rief etliche Reaktionen aus der Rapszene hervor. Zu viele, wenn es nach Kalim geht. Der Alles oder Nix-Künstler fand einige deutliche Worte.

"LUSTIG ZU SEHEN WIE RAPPER AUF ANDERER RAPPER SCHWÄNZE SPRINGEN!! MISCHT EUCH NICHT IN SACHEN EIN DIE EUCH NICHTS ANGEHEN!! [sic]", ließ er seinem Unmut bei Facebook freien Lauf.

Welche Rapper er konkret meint, behielt Kalim für sich. Auf wessen Seite er steht, dürfte klar sein.

KALIM - Timeline | Facebook

KALIM. 76,467 likes · 8,600 talking about this. BOOKING / KONTAKT / MANAGEMENT: 5.79@GMX.DE

Kalims Kollege und Labelboss Xatar genießt seit einigen Stunden wieder die Freiheit:

Xatar scheinbar wieder in Freiheit

Xatar ist offenbar seit wenigen Stunden wieder ein freier Mann.Wie die BILD berichtet, sei Xatar gegen Auflagen und eine Kaution in unbekannter Höhe von dem Haftrichter entlassen worden."Nach derzeitigem Sachstand war Herr Hajabi bei der Tatausführung nicht unmittelbar beteiligt. Er hat sich dem Verfahren gestellt und eine Aussage gemacht", wird der Oberstaatsanwalt Ulrich B.

Alles zum Thema und die zahlreichen Äußerungen aus der Rapszene findest du hier:

Dizz Da

Alles zum Thema Dizz Da bei Hiphop.de -

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Noch nie gehört von "Kalim".

Wtf ist kalim?

Kalim is der backup von SSIO da sieht man mal wie ihr euch in deutsch-rap auskennt.

Xer ist denn dieser SSIO? Nie von gehört, aber Caput, Sinan (Bruder vom Savas) Millionadi, Fard, Fler, etc , Bushido und so sind mir Begriffe im Rap... oder Chaosloge , naja ssio nie von gehört , vielleicht meint man ja ss Siggi, aus Rio oder so

Leute was ist denn los mit euch . Kalim ist von 4 Rappern eines der Signings bei AON Records. Warum lest ihr überhaupt irgendwas zu dem Thema wenn ihr nicht mal die Labelangehörigen kennt, ihr auf dem Stand eines Sonderschülers und trotzdem Kommentare ablassenden Idioten.

endlich einer der was normales schreibt

Sorry, bin keine 20 mehr und muss die nicht kennen. Aber dir noch viel Spaß in der Spät****rtät.

wenn Ihr doch so Alt geworden seit und meint das Rap nur für Pupertirende sind könnt Ihr euch doch von dieser Platform ver****en. Ganz einfach Herr Senior.

PS: Vergiss nicht deine Krücke und dein Rollstuhl mit deiner Rente zu besorgen die wirst du nämlich bald gebrauchen können bei deinem alter

Solange du an dein Pickelcreme denkst ist alles inOrdnung ;)

wer ist dieser kalim ?

Nein diesen kalim kenne ich auch nicht. Und dieser sio ist doch dieser typ mit der Maske. Der mit diesem lied von wegen block und so. Gibts den denn noch?

Sio ist der dieser Sänger von aon oder? Kalium von dem hab ich auch nichts gehört? Ist anscheinend neu bei aon

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

So haben Drake & DMX ihren Beef beendet

So haben Drake & DMX ihren Beef beendet

Von Till Hesterbrink am 13.04.2021 - 13:17

N.O.R.E. kündigte auf Instagram an, dass der nächste Gast in seinem und DJ EFNs Podcast "Drink Champs" niemand Geringeres als Drake sein wird. Der hat nicht nur sein kommendes Album "Certified Loverboy" in den Startlöchern, sondern wird auch über seinen Beef mit dem verstorbenen DMX sprechen. N.O.R.E. soll damals gemeinsam mit Produzent 40 geholfen haben, die Auseinandersetzung aus dem Weg zu schaffen.

Drink Champs: Drake über seinen Beef mit DMX

Im Zuge der Ankündigung hat das amerikanische Newsportal HiphopDX die Historie zwischen Drake und DMX zusammengefasst. Die kürzlich verstorbene Legende hatte 2012 in einem Interview mit The Breakfast Club erklärt, dass er nichts an Drake gut finden würde. Er möge die Art wie dieser Rappe nicht und er möge auch seine Themen nicht. Nicht mal das Gesicht oder den Haarschnitt des Kanadiers fände er gut.

"Ich mag nichts an Drake. Ich mag seine Stimme nicht. Ich mag nicht, wie er über Dinge redet. Ich mag sein Gesicht nicht. Ich mag nicht, wie er geht. Einfach nichts. Ich mag nicht mal seine Frisur."

"I don't like anything about Drake. I don't like his f*cking voice. I don't like the way he talks about it. I don't like his face. I don't like the way he walks. Like nothig. I don't like his haircut."

Für viele kam es daher überraschend, dass Drake 2016 die Stimme von DMX auf seinem Track "U With Me?" sampelte und diesen auch namentlich auf dem Track erwähnte.

"What these b*tches want from a n*gga?/
On some DMX sh*t/
I group DM my exes"

Bereits zu der Zeit erklärte N.O.R.E. auf Twitter, dass er der mitverantwortlich für das Vertragen der beiden Künstler gewesen sei.

Bei einem weiteren Besuch im Breakfast Club erklärte DMX dann, wie es zu dem Track kam. So habe sich Drake bei ihm gemeldet und erklärt, dass er seit seiner Kindheit ein großer DMX-Fan sei und es ihm eine große Ehre wäre, dessen Song zu sampeln. Für DMX sei dies ein Moment der Demut gewesen, da Drake offensichtlich in keiner Weise nachtragend für die harten Worte war.

"Eine weitere Erfahrung in Demut. Ich mochte ihn aus all den falschen Gründen nicht. Dass er sich trotzdem die Mühe macht, einerseits einen Song von mir verwenden zu wollen, und dann auch noch als Erster anruft. Da ziehe ich meinen Hut. Das war einfach real."

"Another humbling experience. Like, 'Yo, you didn't like this dude for all the wrong reasons'. For him to take the effort - first, to want to use a song of mine - and then to be man enough to reach out and make that call. Homie, hats off, man. That was a real move."

Drake: "Certified Loverboy"-Release Date & Rick Ross-Kollaboalbum

Drakes anstehendes Album "Certified Loverboy" hat schon einige geplante Release-Dates verpasst. Zuletzt konnte das geplante Datum aufgrund einer Knieverletzung nicht eingehalten werden. Nun scheint Drizzy sich allerdings tatsächlich im Endspurt zu befinden.

Kürzlich verriet der ehemalige NFL-Spieler Chad Johnson zudem, dass der 6 God und Rick Ross angeblich an einem gemeinsamen Kollaboalbum arbeiten würden. Dieses solle sich außerdem deutlich von allen bisherigen Releases abheben.

Drake & Rick Ross sollen an Kollaboalbum arbeiten

Drake und Rick Ross auf Albumlänge? Kein bloßes Wunschdenken, wenn es nach einem ehemaligen Footballprofi geht. Der kanadische Superstar und The Biggest Boss sollen demnach an einem Kollaboprojekt schrauben. Seit gut einem Jahrzehnt finden Drizzy und Rozay immer wieder auf Tracks zusammen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!