Haftbefehl hat mit einem Facebook-Post Diskussionen ausgelöst. Das Musikmagazin Rolling Stone bezeichnet die Fan-Kommentare als Shitstorm.

Gestern feierten Moslems das islamische Opferfest Eid al-Adha und Juden den Versöhnungstag Jom Kippur.

Haftbefehl hatte sowohl seinen "moslemischen als auch jüdischen Brüdern und Schwestern ein gesegnetes Fest" gewünscht: "Mögen Sie Ihre beiden Feste in Frieden und Gemeinsamkeit verbringen." Dazu postete er eine Zeichnung, auf der sich ein Moslem und ein Jude die Hand reichen.

Rollingstone.com schreibt dazu heute:

"Dieser Beitrag zur Völkerverständigung kommt bei vielen seiner Fans nicht an, unzählige Kommentare dokumentieren blanken Hass".

Die Diskussion um den Post ist mit fast 600 Kommentaren tatsächlich beachtlich. Darunter finden sich auch anti-jüdische Kommentare mit hasserfüllten Statements. Dass eine Mehrheit der Kommentatoren so denken würde, lässt sich aber nicht sagen. Die "Top-Kommentare" lesen sich differenzierter und versöhnlicher. Über 10.000 Personen liketen Haftbefehls Post. (Zahlen vom 5.10.14, 17 Uhr)

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Ich find es immer witzig wenn jemand der in seinen Songs über flex,koks ziehen und so weiter rappt dann auf einmal den Moslem raushängen lässt. Ist doch nur erbärmlich fast genauso schlimm wie diese anti-jüdische oder ander weitig rassistischen Kommentare

wo hat er denn den moslem raushängen lassen? oder kann ein christ seinen muslimischen, jüdischen etc freunden nix gutes wünschen?

Nur weil man etwas schlechtes tut heißt das nicht das man keine Religion haben darf. Klar ist das ******e aber heißt das man darf wegen so einer kleinigkeit nicht mehr Beten oder an Allah/Gott glauben? In meinen Augen ist deine Denkweise einfach nur lächerlich

Wegen so einer Kleinigkeit?? Das ist Haram der landet dafür in der Hölle. Wenn der wirklich an Gott glauben würde und die Strafe die ihn erwartet für seine Taten dann würde er sie nicht begehen. Also wie kann er dann an Gott glauben. Es ist einfach nur Scheinheilig. Davon hat Nazar geredet. ****** Alibi Moslem

Denk mal nach bevor du was sagst genau wie diese anderen *****n die sich hier über meinen Kommentar aufregen. Ihr seid die wahren Idioten

"Rassist zu sein ist fast genauso schlimm wie kein Rassist zu sein"

Dumm/10

Ja das finde ich auch witzig, aber hafti lässt nicht den Moslem raushängen und auch nicht den Juden :-)

du ****** wo lässt der denn den moslem raushängen , er wünscht beiden ein gesegnetes fest du trottel
ausserdem ist haftbefehl kurde und daher denk ich mal von der relogion aus Alevite

Also, dass die muslime sich alles so zurecht reden wie sie es brauchen ist ja allgemein bekannt aber leider von den meisten nicht anerkannt.... bei denen ändern sich die Verbote nach jedem zwinkern. das mit flex ziehen usw. gehört nicht zum stamm des glaubens, wurde wie der meiste ****** einfach dazu gedichtet... Gabs ja früher net :D

Und gute muslime gibt es meiner Ansicht nach nicht... sie bekennen sich alle zum Islam, aber sind dann nicht alle muslime?!? wenn unter dem namen des Christentums Schandtaten begangen werden, dann hätte ich mich schon längst abgewendet, erstrecht wenn das Ausmaß wirklich so extrem ist.... Aber das ist kein Teil des Islams, der duldet nicht dass die menschen denken, somit kommt es auch dass die muslime einfach rein garnichts geschaffen haben außer ihren Moscheen lief da fast nichts... nur die Wahrhaft guten Menschen unter ihnen gelingt es zu sagen, dass jeder seinen Glauben haben sollte und vorallem kommen durch solche Leute dann auch Spendenorganisationen auf... leider ist die Anzahl dieser guten und denkenden Muslime bei einer knappen, sehr knappen 2% Hürde, da braucht man nicht zu diskutieren.. ihr wisst es selbst.... Haftbefehl mag zwar nicht ganz zu unrecht einigen unsympathisch sein aber hier muss man ihm und seinen Eltern wirklich lassen, dass ein wesentlicher teil der Erziehung gut gelaufen ist!

natürlich zähle ich die knappen 2% zu guten Muslimen... Sind aber eindeutig zu wenige!

Paulus labber kein Mist wer hat dir ins Hirn gekakt guck dich mal besser um was mit der Welt abgeht nach deine mathematischen Angaben sind dann nur 0,01 Prozent der Juden gute Juden und Rest böse guck mal alleine wie viel Soldaten der Stadt israil hat und was ihre Aufgaben sind und bei den Christen ist wiederum nach deiner mathematischen Rechnung her auch 2 Prozent davon gute Christen Beispiel Priester vergewaltigt Kind ein man läuft Amok und tötet hunderte von Menschen oder beste Beispiel USA dazu braucht man ja nicht detailliert erklären was die leisten wer sich mit der Wahrheit beschäftigt sollte auch wissen was ab geht

was hat des mit ''auf einmal den Moslem raushängen lässt'' zu tun alter ? - wenn ich dir jz im dezember frohe weinachten wünsche , ist das dann auch ''auf einmal den Moslem raushängen lässt'' ? - weißt , bevor du jemanden anderen veruteilst , guck lieber deinen ****** - du bist bestimmt nicht besser.

so haengengeblieben will ich mal sein salam shalom merkt ihr nichts es gibt nur ein gott egal wie du ihn nennst er macht sich lustig darueber das niemand merkt wie dumm sie eigentlich sind feinen sich an obwohl sie das gleiche sagen und das gleiche machen ihr werdet immer schwaecher vegesst gott nicht

Es gibt keine Götter! Religion ist nur dazu da, um Menschen auseinanderzubringen und gegeneinander aufzuhetzen. Wer das braucht, damit sein eigenes Leben begreifbar ist, schön und gut.

Paulus labber kein Mist wer hat dir ins Hirn gekakt guck dich mal besser um was mit der Welt abgeht nach deine mathematischen Angaben sind dann nur 0,01 Prozent der Juden gute Juden und Rest böse guck mal alleine wie viel Soldaten der Stadt israil hat und was ihre Aufgaben sind und bei den Christen ist wiederum nach deiner mathematischen Rechnung her auch 2 Prozent davon gute Christen Beispiel Priester vergewaltigt Kind ein man läuft Amok und tötet hunderte von Menschen oder beste Beispiel USA dazu braucht man ja nicht detailliert erklären was die leisten wer sich mit der Wahrheit beschäftigt sollte auch wissen was ab geht

Paulus labber kein Mist wer hat dir ins Hirn gekakt guck dich mal besser um was mit der Welt abgeht nach deine mathematischen Angaben sind dann nur 0,01 Prozent der Juden gute Juden und Rest böse guck mal alleine wie viel Soldaten der Stadt israil hat und was ihre Aufgaben sind und bei den Christen ist wiederum nach deiner mathematischen Rechnung her auch 2 Prozent davon gute Christen Beispiel Priester vergewaltigt Kind ein man läuft Amok und tötet hunderte von Menschen oder beste Beispiel USA dazu braucht man ja nicht detailliert erklären was die leisten wer sich mit der Wahrheit beschäftigt sollte auch wissen was ab geht

Paulus labber kein Mist wer hat dir ins Hirn gekakt guck dich mal besser um was mit der Welt abgeht nach deine mathematischen Angaben sind dann nur 0,01 Prozent der Juden gute Juden und Rest böse guck mal alleine wie viel Soldaten der Stadt israil hat und was ihre Aufgaben sind und bei den Christen ist wiederum nach deiner mathematischen Rechnung her auch 2 Prozent davon gute Christen Beispiel Priester vergewaltigt Kind ein man läuft Amok und tötet hunderte von Menschen oder beste Beispiel USA dazu braucht man ja nicht detailliert erklären was die leisten wer sich mit der Wahrheit beschäftigt sollte auch wissen was ab geht

Paulus labber kein Mist wer hat dir ins Hirn gekakt guck dich mal besser um was mit der Welt abgeht nach deine mathematischen Angaben sind dann nur 0,01 Prozent der Juden gute Juden und Rest böse guck mal alleine wie viel Soldaten der Stadt israil hat und was ihre Aufgaben sind und bei den Christen ist wiederum nach deiner mathematischen Rechnung her auch 2 Prozent davon gute Christen Beispiel Priester vergewaltigt Kind ein man läuft Amok und tötet hunderte von Menschen oder beste Beispiel USA dazu braucht man ja nicht detailliert erklären was die leisten wer sich mit der Wahrheit beschäftigt sollte auch wissen was ab geht

"wenn unter dem namen des Christentums Schandtaten begangen werden, dann hätte ich mich schon längst abgewendet"
mein Freund du bist Opfer der Propaganda in unsererem modernen Mediensystem, versuch dich weiterzubilden, Bildung ist der einzige Weg, versuche die zusammenhänge zu verstehen.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Xatar über sein Verhältnis zu Haftbefehl & Kalim

Xatar über sein Verhältnis zu Haftbefehl & Kalim

Von Till Hesterbrink am 14.10.2020 - 15:42

Xatar und SSIO waren bei Arias HYPED Radio Show auf Apple Music zu Gast und haben dort unter anderem über einige Rapkollegen gesprochen. Xatar thematisierte seine Beziehung zu Haftbefehl, welchen er auf seinem neusten Track namentlich erwähnte. Außerdem kündigte er an, dass ein neues Album in der Mache sei.

Xatar über Haftbefehl & Kalim 

In dem Interview spricht Aria Xatar auf dessen Line über seinen ehemaligen Coup-Partner Haftbefehl an. In der Vergangenheit gab es immer wieder Gerüchte, nach dem Kollaboalbum hätte die Beziehung der beiden gelitten. Nun rappt Xatar auf "Ohne Reden":

"Dafür will ich zehn Prozent von AMG (Moves)/
Doch die Häfte geht natürlich an Haftbefehl (Moves, muss)"

Xatar habe nach eigener Angabe als einer der Ersten im Deutschrap von AMGs gerappt und das zu einer Zeit, als viele nicht mal wussten, was das sein soll. Wenn er dafür Prozente beanspruchen würde, dann müsste die Hälfte davon aber auch an Haftbefehl gehen, der gemeinsam mit ihm ein Vorreiter in diesem Thema sei.

Auch hätten die beiden nie bestätigt, dass es hinter den Kulissen Streit gäbe. Viel mehr sei dies von Leuten von außerhalb propagiert worden. Mit Haft sei auf jeden Fall alles gut:

"Egal, was ist, er ist immer mein Bruder. Egal, was drumherum erzählt wird. Es gab ja nie von uns 'ne Bestätigung für irgendwas. Es waren mehr so Sachen, die einfach in der Luft erzählt wurden, vielleicht auch von anderen Leuten. Ich weiß es nicht."

Farid Bang konkret: Streit mit Xatar und Haftbefehl?

Nach einer Anfangs guten Freundschaft zwischen Farid Bang und Haftbefehl zerbrach vor wenigen Jahren zunehmend das Verhältnis zwischen dem Banger und dem Baba. Spätestens seit 100 Bars, Farids erster Albumsingle zu Blut, scheinen die Wogen ein wenig geglättet zu sein.

Haftbefehl sagte mal in einem Juice-Interview über Xatar, dass er niemanden im Deutschrap kenne, der so echt sei wie der AoN-Boss.

Ganz ehrlich: Diesen Gangsterfilm habe ich noch bei niemandem so erlebt, wie bei Xatar. Ich hab ja auch abgew*chste Scheiße getan und kenne Leute, die krasse Sachen gemacht haben – aber niemand so wie er.

Auch das ehemalige AoN-Mitglied Kalim kommt zur Sprache. Der "MVP" und das Label hatten sich 2018 getrennt. Wohl aber im Guten, wie Kalim vor Kurzem erzählte. Er hatte nur Positives über Xatar zu sagen. Das gibt Xatar nun zurück:

"Ich hab seine Worte gehört, Liebe an dieser Stelle zurück. Er ist einer der krassesten Artists, mit denen ich überhaupt je zusammengearbeitet hab, aber auch einer der kompliziertesten. Das sind eigentlich Props. Er hat sehr auf seine Sachen bestanden, mir gegenüber, auch den Videographen, den Masterern, den Grafikern. Er hat seine eigene Vision. Menschlich war eh alles gut, wir haben uns voll im Guten getrennt. Nur das Beste vom Herzen."

Xatar: Neues Album kommt schon bald

Ein neues Album sei ebenfalls in Planung. Daran würde der Bonner aktuell mit absoluter Höchstleistung arbeiten:

"Ich bin seit 7 Wochen intensiv im Studio. Ehrlich gesagt, wie seit 12 Jahren nicht mehr. So intensiv hab ich seit 2008 nicht mehr Musik gemacht. [...] Meine Seele hängt gerade irgendwo in der Booth."

Der Grund dafür, dass er jetzt wieder richtig Gas geben wolle, sei auch, dass er durch ein vergrößertes Team bei AoN endlich genügend Zeit hätte, um sich komplett auf die Musik zu konzentrieren. Zuvor sei immer etwas gewesen, um das er sich hätte kümmern müssen. Dadurch hätte der Fokus bei den letzten Alben nicht mehr so krass auf der Musik gelegen.

"Ich kann's mir selber schwer erklären. Es ist tatsächlich so, dass ich die letzten Alben nicht den Drive wie jetzt hatte, muss ich ehrlich sagen. Es ist wie bei meinem allerersten Album, vielleicht noch intensiver. […] Ich hab das erste Mal seit Langem wieder Zeit. Wir haben unser Labelteam sehr vergrößert, ich war sonst immer im Studio und musste 500 Telefonate machen, dann doch noch mal raus zum Termin. Das ist nicht mehr so. Und ich merke, jetzt passieren Dinge.

Aktuell haben Xatar und SSIO ja noch eine Wette darum laufen, wessen Song in der aktuellen Woche am meisten gestreamt wird. Sollte der "Baba aller Babas" diese verlieren, steht vor dem Album allerdings erst einmal ein Song mit SSIOs Freund Sasho an.

Wette mit Xatar: SSIO könnte bald an Autotune-EP arbeiten

Die AON-Urgesteine Xatar und SSIO vertreiben sich weiterhin die Zeit mit ihrem eigenen Podcast-Format. Im kündigten die beiden nun eine "legendäre" Wette an, die SSIO in ein bisher unbekanntes musikalisches Terrain befördern könnte. Xatar und SSIO sind übereingekommen, ein Chart-Battle auszutragen. Bis zum 31.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)