Direkt aus Westberlin: Frauenarzt und Taktlo$$ präsentieren Streetwear-Kollabo

Bereits heute ist es soweit. Sportswear-Marke Diadora und Streetwear-Magazin Highsnobiety releasen eine Modekollektion. Das Besondere: Für die Kampagnen-Fotos standen Frauenarzt und Taktlo$$ Model. Wer die Berliner Urgesteine kennt, der weißt, dass es real wird. Daher transportiert die Kollektion auch die Aura von West-Berlin und seiner Hiphop-Geschichte.

Drops 5 pm June 28th HighSnobiety.com #westberlin #fashion #highsnobiety #diadora #sugoer #taktloss #frauenarzt #gott @highsnobiety @diadoraofficial @hikmetsugoer

605 Likes, 29 Comments - Frauenarzt (@frauenarzt) on Instagram: "Drops 5 pm June 28th HighSnobiety.com #westberlin #fashion #highsnobiety #diadora #sugoer #taktloss..."

Der Drop markiert die erste Zusammenarbeit vom italienischen Sportartikelhersteller und Highsnobiety überhaupt. Das Kleidungsset enthält 4 Elemente. Neben einem zweiteiligen Trainingsanzug (200 Euro), Sneakers (200 Euro) sowie einem Handtuch (49 Euro) enthält die Modekollektion auch Badelatschen (49 Euro). Die Stücke wird es am 28. Juni ab 17 Uhr exklusiv auf Highsnobiety.com zu erwerben geben (hier).

Als farbgebendes Leitmotiv diente dabei die Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Grau und Silber sind daher dezent in der Kleidung auszumachen, wobei die vorherrschende Farbe ein originelles Grün darstellt. Goldene Details runden das Gesamtbild ab. Vitali Gelwich hat die Berliner Rap-Legenden dazu passend in Szene gesetzt. Teile aus dem Lookbook der Capsule Collection kannst du dir im Folgenden anschauen:


Foto:

Vitali Gelwich


Foto:

Vitali Gelwich

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Eko Fresh ft. Frauenarzt & Silkk The Shocker– Taco Bell [Video]

Eko Fresh ft. Frauenarzt & Silkk The Shocker– Taco Bell [Video]

Von Michael Rubach am 23.08.2020 - 15:14

Eko Fresh hat im Archiv gekramt und ein bisher unveröffentlichtes Video aufgetan. Für den Track "Taco Bell" sicherte sich Freezy einst die Unterstützung von Frauenarzt und US-Rapper Silkk The Shocker. Eine Kollabo mit dem MC aus New Orleans sei ein "Jugendtraum" von Eko gewesen. Phat Crispy und Ear2ThaBeat sind für die Produktion verantwortlich.


Eko Fresh feat Frauenarzt & Silkk the Shocker - Taco Bell (prod by Phat Crispy & Ear2ThaBeat)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)