Dior & Nike präsentieren gemeinsamen Air Jordan

Haute Couture trifft erneut auf Sportartikel-Riesen: Nach der Adidas-Prada-Kollabo ist aktuell die Zusammenarbeit des französischen Luxuslabels Dior und Nikes Marke Air Jordan in aller Munde. Bei einer Fashion-Show in Miami präsentierte Dior-Chefdesigner Kim Jones das Projekt. Erste offizielle Bilder zeigen, was die Sneakerfans erwartet.

Air Jordan 1 High OG – Luxus in Dior-Grau

Der Sneaker hört auf den klangvollen Namen "Air Jordan 1 High OG Dior". Air Jordan beschenkt sich mit der Kollabo quasi selbst. Schließlich feiert die Brand ihr 35-jähriges Jubiläum. Der Designchef von Nike lässt sich in einer Pressemitteilung folgendermaßen zitieren:

"Unsere Zusammenarbeit mit Dior wird einen neuen Blick auf den Stil von Basketball anbieten und High-End-Streetwear mit Luxusfashion verbinden."

Das Ergebnis dieses Ansatzes kommt mit einer Mischung aus weißem und grauem Leder. Der kühle Ton ist das Markenzeichen von Dior. Der ikonische Swoosh sticht mit einem typischen Dior-Muster heraus ("Dior Oblique"-Jacquard). Der Sneaker liefert zudem weitere Referenzen auf dieses Muster, die weniger klar sichtbar sind. Hingegen gut erkennbar ist der Schriftzug "Air Dior" über dem prägnanten Flügel-Logo.


Foto:

Nike


Foto:

Nike


Foto:

Nike

Dior x Air Jordan: Travis Scott hat die Sneaker schon

Der limitierte Schuh wird im April 2020 in ausgewählten Dior-Filialen zu finden sein. Über den Preis ist noch nichts bekannt. Da die Jordans jedoch in Italien hergestellt werden und die gleichen Materialien zugrunde liegen, die Dior sonst für Accessoires und Taschen verwendet, dürfte es sich kaum um ein Schnäppchen handeln.

In der Pressemitteilung heißt es zudem, dass der Air Jordan 1 High OG Teil einer "kommenden Jordan Brand x Dior Kollektion" ist. Die nun offengelegte Silhouette scheint demnach nur den Anfang zu bilden.

Der "Highest In The Room" hat natürlich schon ein Modell, das vermutlich aufs Haus ging. An den Füßen von Travis Scott sieht der Sneaker so aus:



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


Ein Beitrag geteilt von flame (@travisscott) am

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kanye West verschenkt Yeezy QNTM vor Release in seiner Heimat Chicago

Kanye West verschenkt Yeezy QNTM vor Release in seiner Heimat Chicago

Von Alina Amin am 15.02.2020 - 18:56

Pünktlich zum Valentinstag hat Kanye Fanliebe eine neue Bedeutung gegeben: Im geliebten Chi-Town erinnert uns der Rapper und Designer auf eine ganz besondere Art und Weise an den morgigen Release seiner Yeezy QNTM Sneaker. Die ersten Paare gehen nämlich an die Einwohner seiner Heimatstadt - und das ganz for free. 

Gratis Yeezy QNTM Sneaker für die Einwohner von Chicago

In Sherp ATVs (welche schon im Musikvideo zu "Follow God" zu sehen waren) ist das Yeezy Team den ganzen Tag mit einem Haufen Schuhkartons durch die Großstadt gefahren und hat zu den lokalen All-Star Weekend-Feierlichkeiten beigetragen. Kanye selbst war in den Geländefahrzeugen zwar nicht zu sehen, dafür aber Quavo, der die neuen Sneaker seines Kollegen an die glücklichen Jetzt-Yeezy-QNTM-Besitzer verteilte. 

Morgen soll Kanyes erster Basketball Sneaker dann auch endlich für diejenigen erhältlich sein, die kein Paar in Chicago abbekommen haben. Dann aber auch für rund 250 US Dollar. Verständlich also, dass sich um die Sherp ATVs große Menschentrauben gebildet haben, denn: Bei einem frischen Gratis-Yeezy sagt man nicht nein.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)