Die Antwoord - Prelistening
Polo G
  Hartgesottene Männer in Ghettokleidung wollten gerade lachen, als Ihnen das Lachen scheinbar einfror, bevor es zu einer Fratze verzog. Sah man den Reaktionen vieler Menschen zu, während sie sich im Netz die ersten Videos von Die Antwoord ansahen, so stellte man immer wieder etwas zwischen Euphorie und Entsetzen fest. Ganz sicher aber war: so etwas hatte niemand jemals zuvor gesehen: Die Antwoord .
Ein ausgewachsener Internethype stellte sich ein und bald schon hatte nahezu jeder von Ninja , Yo-Landi Vi$$er und DJ Hi-Tek mit ihrem selbstgenannten Zef -Style gehört und gelesen. Manche deutsche Labels stellten Anfragen, die nie beantwortet wurden. Aber was ist Die Antwoord ? Da gibt es zwei Sichtweisen:
Einerseits ist da die südafrikanische Geschichte des jungen Waddy Jones , der auf einer Demo zur Legalisierung seines geliebten Weeds festgenommen wurde. Als er den Knast verlassen konnte, nannte er sich nur noch Ninja und hatte Rapskills entwickelt. Deswegen suchte er seinen alten Freund DJ Hi-Tek auf, der einen eigenen Computer besaß und "next-level-Beats" produzierte. Hi-Tek hatte dann die Idee, Yo-Landi Vi$$er mit ins Boot zu holen, damit die männlichen Fans auch was zu gucken hätten. Yo-Landi wiederum brachte dann die Elektro-Einflüsse mit, gepaart mit einer Stimme, die frisch aus Looneyland zu kommen scheint.
Sidestory: Vor dem Knastaufenthalt hat Ninja (der niemals mehr mit seinem alten Namen angesprochen werden will) aus Versehen, wie sie verkündeten, Yo-Landi einen Braten in die Röhre geschoben. Ein Paar sind die beiden aber nicht. Du hast also noch Chancen, die Gute bei der baldigen Deutschlandtour abzuschleppen.
Die beiden Frontgesichter rappen auf Afrikaans, einem Mischmasch aus Englisch, Niederländisch und regionalen, südafrikanischen Dialekten.
Ihre Videos polarisierten vor allem durch die schnellen Wechsel zwischen lustigen und schockierenden Motiven. Gepaart mit dem Auftreten der Mitglieder ergibt sich ein wahrer Kulturschock...
Alles geplant?
Die zweite Sichtweise zeigten Journalisten recht bald auf. So fand man heraus, dass die beiden Hauptprotagonisten bereits in südafrikanischen Sketch-Shows aufgetreten waren. Auf Video Portalen findet man noch Videos von MaxNormal.tv .
Also alles nur fake? Alles Kunst, trifft es wohl eher! Die Antwoord zeigen nicht nur einer Art von Streetrap den Spiegel, sie polarisieren durch für viele halbverständliche Texte, die manche als gesellschaftskritisch interpretieren und so eventuell zum Teil von Die Antwoord werden. Eines ist es auf jeden Fall: Eine Antwort auf Konventionen - ZEF !

Jetzt kommen Die Antwoord mit ihrem Debütalbum um die Ecke. Lass dich überraschen und hör auf Seite Zwei exklusiv in das Album rein. undefined undefined