Als erster deutscher Rapper: Cro als Wachsfigur bei Madame Tussauds
Hennessy

 

Dass Cro zum erfolgreichsten gehört, was die deutsche Hiphop Szene zu bieten hat, zeigt sich heute mal wieder in aller Deutlichkeit. Wie heute bekannt wurde, ist Cro nun Teil des berühmten Wachfigurenkabinetts Madame Tussauds.

Nicht schlecht! Die Abbildung von Cro soll in der Ausstellung in Wien zu finden sein und dürfte vermutlich für einen Ansturm junger Mädchen auf das Museum sorgen. Auf einem Foto, dass Cro auf Instagram teilte, kann man die Figur bereits begutachten. Ähnlich sehen sich der echte und der unechte Cro zumindest, oder?!

Was amerikanische Rapstars angeht, kann man bei Madame Tussauds übrigens auch einiges bestaunen: 2Pac, Snoop Dogg, Diddy und viele mehr. Zuletzt hatte es jede Menge Aufregung um die Wachsfigur von Nicki Minaj gegeben. 

"Weiße Menschen halt...": Nicki Minajs Wachsfigur hart kritisiert

Das war ja abzusehen. Dass Azealia Banks gegen alles und jeden was hat, wissen wir so langsam. Dass sie nie mit wirren Erklärungen und Gründen aufwartet, ist auch kein Geheimnis. Heute gefällt ihr die neue Wachsfigur von Nicki Minaj nicht. Nicki war vor wenigen Tagen die Ehre zuteil geworden, ab sofort in einem Madame Tussauds Museum zu stehen...

GLOBAL WARMING.. FUCK #madametussauds

See this Instagram photo by @thisiscro * 4,055 likes

Artist

Groove Attack by Hiphop.de