Das neue Album von den Black Eyed Peas ist diese Woche in die Top 10 der deutschen Albumcharts eingestiegen. The Beginning konnte sich auf Rang 5 platzieren.

Rihanna s fünftes Album Loud kann sich auch in seiner dritten Woche in den Top 10 der deutschen Albumcharts halten. Es platziert sich diese Woche auf Rang 10 und fiel damit um 3 Plätze im Vergleich zur Vorwoche.

Xavier Naidoo s Album Alles kann besser werden ist auch nach 57 Wochen noch oben in den Albumcharts vertreten. Diese Woche ist es um eine Position auf Platz 12 gefallen.

Kanye West s Album  My Beautiful Dark Twisted Fantasy , das gerade vom amerikanischen Rolling Stone Magazin zum besten Album des Jahres ernannt wurde (News: Rolling Stone ernennt Kanyes MBDTF zum Album des Jahres ), konnte letzte Woche noch auf Platz 19 in die Albumcharts einsteigen. Diese Woche ist es aus den Top 50 rausgefallen und findet sich auf Platz 60 wieder.

Fard s neues Album Alter Ego ist auf Platz 66 in die Albumcharts eingestiegen. In den Media Control Newcomercharts konnte er sich sogar auf Platz 1 positionieren. Summer Cem s Album Feierabend ist in den Media Control Newcomercharts noch auf Platz 13 vertreten.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?