März

Im März war Fler dann ganz weg von Aggro Berlin und vertrug sich mit Bushido ! Den Aggro s gefiel das nicht, vielen Fans schon. Bushido und Fler blieben für 2009 zumindest schon mal sicher im Gespräch. Aggro konnte den Frust über den "Verrat" im Battle mit Selfmade Records abreagieren.

Kaas bekam ganz andere Probleme: das Drama von Winnenden ließ ihn in der Öffentlichkeit plötzlich als Amoklauf-Anstifter dastehen. Wieder ein Fall, wo sich die Presse manchmal nicht die Arbeit machte, ein wenig zu recherchieren. Da wäre der nächste offene Brief fällig gewesen. Dieser erübrigte sich wenig später aber mit dem ersten großen Interview zu den Vorwürfen.
Auch T.I. erging es übel. Er wurde zu einem Jahr Haft verurteilt. Was angesichts seines Waffenarsenals wenig überraschte. 50 Cent und Rick Ross schossen unter die Gürtellinie, Staiger und Manuellsen wurden dafür vernünftig und sagten den geplanten Freefight ab.

Das Wichtigste: es gab Musik. Von Snaga & Fard , Jeyz , Capone-N-Noreaga , Lil Wayne , Tone , Kool Savas , Bass Sultan Hengzt , Pastor Troy und Selfmade Records , zum Beispiel. Da sind durchaus schon Kandidaten für die Vodafone Hiphop.de Awards dabei. Siehe unten.

Headlines :
Fler - Bestandsaufnahme nach Aggro Bruch und Bushido Versöhnung
Trennung von Fler & Aggro Berlin: Alle News
Aggro Berlin vs. Selfmade Records
Kaas spricht über Amoklauf und die Vorwürfe
Deichkind-Statement: Geht es weiter?
T.I. muss ein Jahr ins Gefängnis
50 Cent veröffentlicht Sextape von Rick Ross' Ex
MF Doom veröffentlicht "Born Like This"
Eminem verspricht zwei Alben für 2009
Staiger vs. Manuellsen Freefight findet wohl nicht statt

KAAS und Tua im Video-Interview über die Amok-Vorwürfe

Audios & Videos :
Snaga & Fard - Talion (Snippet)
Jeyz - Blut, Schweiß & Tränen (Snippet)
Casper, Favorite & Kollegah - Mittelfinger hoch ("Chronik 2")
Capone-N-Noreaga - Grand Royal ("Channel 10")
Bass Sultan Hengzt - Exguterjunge (Bushido Diss)
Pastor Troy - I Want War ("Feel Me Or Kill Me")
Kool Savas - Rapfilm ("Die John Bello Story Vol.2")
Lil Wayne - Prom Queen ("Rebirth")
Tone - Weit gekommen ("Phantom")  

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kollegah – ZHT5 Trailer 2 [Video]

Kollegah – ZHT5 Trailer 2 [Video]

Von Alina Amin am 25.04.2021 - 12:41

Kollegah macht seinen Fans die Wartezeit auf das "Zuhältertape 5" etwas leichter und droppt nach seinem Ankündigungstrailer noch einen zweiten Teaser. Der zweite offizielle Trailer zeigt den Rapper zu Beginn in Interviewausschnitten aus der Vergangenheit über das Konzept des "Zuhältertapes" sprechen. Im Anschluss zu dem kurzen Intro wird Kollegah in einem fiktiven Interview gezeigt, in welchem er erklärt, dass die einzige gesunde Alternative zu Drogen das "Zuhältertape 5" sei. Sodann liefert der Rapper noch eine kurze Kostprobe zu seinem kommenden Album.

Mit dem "ZHT 5" führt Kollegah seine ikonische Albumreihe fort. Der Release des ersten Tapes ist inzwischen 16 Jahre her. Gerüchte um den Drop des fünften Tapes begannen letzten November zu kursieren, als Kollegah das "ZHT 5" per Zahlencode anteaserte. Produziert wurde der Trailer von Lucas Rönitz.


ZHT5 (Official Trailer 2)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)