Dein Date für den Sommer: Cypress Hill kommen nach Deutschland

Der highest man in the world kommt im Sommer wieder mit seiner legendären Crew nach Deutschland. Während die Rap-Welt gespannt auf das bereits Anfang 2016 angekündigte Album Elephants on Acid wartet, rocken Cypress Hill 2017 auch die Bühnen in Europa. Dabei stehen bislang auch fünf Termine hierzulande auf dem Plan.

Optimisten können eventuell schon auf neue Musik hoffen. Fans, die zwischen dem 28. August und dem 2. September noch keinen Urlaub geplant haben, sollten folgende Termine im Auge behalten:


Foto:

Mit freundlicher Genehmigung von Karsten Jahnke

Tickets bekommst du online wie gewohnt bei Eventim oder etwas günstiger direkt bei KJ.de.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"LA Originals": Eminem, Snoop Dogg & mehr im Trailer zur Netflix-Doku

"LA Originals": Eminem, Snoop Dogg & mehr im Trailer zur Netflix-Doku

Von Michael Rubach am 02.04.2020 - 13:04

Eminem, Snoop Dogg, Dr. Dre und viele weitere Schwergewichte der Szene teilen eine gemeinsame Geschichte mit Mister Cartoon und Estevan Oriol. Beide Artists sind prägende Figuren der Hiphop-Kultur, ohne sich bisher übermäßig in den Vordergrund gedrängt zu haben. Die neue Netflix-Doku "LA Originals" rückt die beiden Künstler jetzt ins Spotlight.

Mit Eminem, Snoop Dogg & vielen mehr: 1. Trailer zu "LA Originals" online

Mister Cartoons Arbeiten ist wohl jeder schon mal begegnet. Er designte die Logos von Shady Records und Cypress Hill. Seine Tattoos schmücken die Körper von Eminem, 50 Cent und Method Man. Auch taucht er in Slim Shadys Video zu "Stan" kurz auf.

Estevan Oriol hat sich einen Namen als Fotograf gemacht. Er porträtiert mit seinen Bildern vornehmlich die Gang-Kultur in Los Angeles. Doch nicht nur die Fotografie ist eine Passion von Estevan Oriol. Er produziert darüber hinaus Musikvideos – auch schon für deutsche Rapper. Songs von Omik K. und Kontra K wurden von ihm visualisiert.

Die Promi-Dichte in der Doku "LA Originals" ist hoch: Neben Eminem und Snoop melden sich auch unter anderem noch Cypress Hill, Blink 182, Kobe Bryant und Schauspieler Danny Trejo zu Wort. Die komplette Doku soll ab dem 10. April auf Netflix bereitstehen und ist unter der Regie von Estevan Oriol entstanden.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!