Deal mit Groove Attack: Achi der Entertainer, Abbude & Ibo Diab gründen eigenes Label

Gemeinsam haben Achi der EntertainerAbbude und Ibo Diab jetzt ihr eigenes Label gegründet: Achi Broduction. Die drei Comedians und Musiker machen damit einen großen Schritt, für den sie sich starke Unterstützung gesichert haben.

Groove Attack wird mit Achi, Abbude und Ibo Diab zusammenarbeiten und Achi Broduction den nötigen Support geben.

Kristof Jansen, A&R und Labelmanager bei Groove Attack, äußerte zum Deal in einer Pressemitteilung: "Achi, Abbude und Ibo sind nicht nur witzig und talentiert, sie haben auch das Herz am rechten Fleck und einen unbändigen Tatendrang! Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit!"

Auf den kommenden Output der drei Künstler darf man also mehr als gespannt sein. Laut Groove Attack arbeiten sie zurzeit an ihrem Debütalbum. Zuletzt veröffentlichte Achi der Entertainer den Track Ich küsse dein Auge #bleibhelal, der mit einer Mischung aus Spaß- und Straßenrap daherkam und den es hier zu hören gibt:

Achi der Entertainer - Ich küsse dein Auge #bleibhelal [Video]

Leute, die schon mal etwas von Achi gehört haben, kennen ihn wohl von Facebook . Dort hat der Entertainer über 275.000 Likes und nun rappt er auch. Obwohl die musikalische und optische Aufmachung der vieler Straßenrapper ähnelt, merkt man alleine am Titel Ich küsse dein Auge , dass es hier wohl etwas humorvoller zugehen wird.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Xatars Angebot: Warum Miami Yacine nicht bei Alles Oder Nix gelandet ist

Xatars Angebot: Warum Miami Yacine nicht bei Alles Oder Nix gelandet ist

Von Marcel Schmitz am 31.01.2020 - 16:05

Xatar rappte 2017 auf seinem Song "Status Quo": "Meine Flucht verhinderte den Deal mit Miami Yacine". Nach dem Erfolg von "Kokaina" wollte der AoN-Labelchef den Dortmunder Rapper signen. Miami Yacine bekam damals sehr viele Angebote und er fühlte sich auch geehrt von Xatars Interesse, trotzdem kam der Deal nie zustande. Warum er jetzt bei KMN und nicht bei Alles oder Nix gelandet ist, erzählt er im Interview mit Aria.


Xatars Angebot: Warum Miami Yacine nicht bei Alles Oder Nix gelandet ist

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!