" Wenn es ein Problem gibt und einer meint, er müsse das jetzt ausrappen, dann rappen wir das halt aus. " - und: was war mit Raptile?

Wer mich noch interessieren würde, wäre Raptile. Du hast ja sehr viel Zeit mit ihm verbracht und hast seine Karriere verfolgt und gesehen wo es hingegangen ist. Was macht Raptile heute und wie stehst du zu ihm?
Also Raptile habe ich schon ein paar Jahre lang nicht mehr gesehen, der ist nach Orlando gezogen. Raptile hat in Orlando ein Studio und produziert da. Aber ehrlich gesagt, weiß ich nichts Konkretes. Er und seine Freundin Ela haben sich dafür entschieden und sind dann nach Orlando gezogen.

Zwischen euch gibt es ja schon einen Gegensatz, er hat sich kommerzialisiert und ist diesen Weg ja auch ganz bewusst gegangen. Die Anfänge davon hast du ja auch miterlebt.
Ja, aber Raptile ist mein Homie. Ihn hab ich nicht durchs Fernsehen kennengelernt und mir ein Urteil über ihn gebildet. Ihn kenne ich als Mensch, ich hab gerne mit ihm gerappt, die Freestyle Tournee mit ihm gemacht und es war immer cool, hat harmoniert und Spaß gemacht. Das ist das was für mich zählt. Als er mir dann sagte, dass er jetzt diesen Weg gehen möchte, war ich damit vollkommen einverstanden. Natürlich kann man sich jetzt darüber streiten, ob das vom Hiphop Gedanken her korrekt ist und moralisch vertretbar, aber diese Entscheidung trifft jeder selber und keiner hat das Recht, über andere zu urteilen. Genau aus diesem Grund urteile ich auch nicht über Bushido oder sonst irgendjemanden. Ich kenn diese Leute ja auch nicht wirklich, nur durchs Fernsehen. Die Figur, die sie darstellen schon, aber nicht den Menschen. Das ist wie mit Batman, du kennst ihn, weißt aber nicht, dass es Bruce Wayne ist. Von daher ist Raptile ein ganz anderer Fall.

 

Du hast eine ganz andere Sicht der Dinge, als die der allgemeinen Szene und dementsprechend finde ich es schon sehr interessant, das mal aus Sicht eines Freundes reflektiert zu sehen.
Ich meine, er ist ja auch gehatet worden und das auch noch öffentlich. Und natürlich hat er auch Angriffsfläche geboten, aber er hat es tapfer durchgestanden und hat sich immer adäquat gewehrt. Den Stress tu ich mir gar nicht erst an. Wenn mich einer haten würde, übers Internet oder so […] würde ich es wahrscheinlich gar nicht mit kriegen, außer ich werde von jemandem darauf hingewiesen. Das würde ich dann vielleicht in einem Halbsatz erwähnen, sofern ich mich daran erinnern würde. Eigentlich würde es mich gar nicht interessieren.

 

Curse sagte während eines Interviews mit mir mal, dass es keinen Sinn machen würde, auf so was einzugehen. Die Leute würden dadurch ja nur noch mehr Fame bekommen, den sollen sie von irgendwo anders her holen.
Ja, aber soweit denke ich gar nicht. Allein die Tatsache, dass mich jemand hatet, interessiert mich nicht. Ich bin David Pe , weisste wie ich mein? Wenn es ein Problem gibt und einer meint, er müsse das jetzt ausrappen, dann rappen wir das halt aus.

 
Ende des Jahres soll eine neue Platte der Band herauskommen. Wir bleiben weiterhin mit den Veteranen in Kontakt und halten dich auf dem Laufenden!

Seiten

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!