Dat Adam droppen Tracklist: Steht uns ein Überraschungsrelease bevor?

Dat Adam oder auch Hydra-Clique, so nennen Rapper Thaddeus Tjarks und Ardian Bora und Musikproduzent Marius Ley ihre Crew. Der Mehrheit sind die drei wohl eher unter ihren Künstlernamen Taddl, Ardy und Marley geläufig – erstere vor allem bekannt aufgrund ihrer YouTube-Karriere.

Am 24. April letztes Jahres veröffentlichten die drei ihre Debüt-EP Chrome. Und dieser Titel fasst auch ganz gut ihr Soundbild zusammen. Alles klingt irgendwie nach schwebenden Hoverboards, nach Cruisen durch die nächtliche von Neon-Reklamen erleuchtete Großstadt und eben einer über allem liegenden Chrom-Lackierung. Die EP landete auf Platz 5 der deutschen Albumcharts und vier der sechs Tracks gelang der Sprung in die Singlecharts.

Jetzt sind die Jungs wohl zurück mit neuer Musik. Die Zeichen stehen sogar auf Debüt-Album, anscheinend mit dem Titel Hydra 3D. Heute gab es erstmal die 15 Songs starke Tracklist via Facebook.

Das Album scheint also größtenteils schon zu stehen. Man darf auf ein Release in naher Zukunft hoffen.

01-07

DAT ADAM. 30,922 likes · 1,760 talking about this. * http://youtube.datadam.de * http://twitter.datadam.de * http://instagram.datadam.de →...

08-15

DAT ADAM. 30,922 likes · 1,993 talking about this. * http://youtube.datadam.de * http://twitter.datadam.de * http://instagram.datadam.de →...

Falls ihr die Clique noch nicht kennt, könnt ihr das hier nachholen:

Taddl, Ardy & Marley aka Dat Adam über YouTube, Rap & Tattoos #waslos (HipHop Open)

Taddl, Ardy und Marley sind Dat Adam und haben kürzlich ihre Chrome-EP veröffentlicht. Damit grenzen sie sich von vielen anderen YouTubern ab, denn sie sind tatsächlich musikalisch talentiert und machen geile Mucke. Das können die Wenigsten von sich behaupten. Fremdscham? Kein bisschen!

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Farid Bang enthüllt Tracklist von "Asozialer Marokkaner"

Farid Bang enthüllt Tracklist von "Asozialer Marokkaner"

Von Michael Rubach am 08.07.2021 - 16:50

In gut zwei Wochen erscheint Farid Bangs neuntes Studioalbum. Auf "Asozialer Marokkaner" sind dabei einige hochkarätige Gäste vertreten. Dies offenbart die Tracklist, die Farid Bang (jetzt auf Apple Music streamen) nun auf seinem Instagram-Kanal präsentiert hat.

Mit Kollegah, Fler, Haftbefehl: Farid Bang zeigt Tracklist seines neuen Albums

Auf dem insgesamt 14 Tracks umfassenden Album gibt es diverse Kollaborationen zu hören. So steht für "Eine Bruderschaft bleibt" JBG-Partner Kollegah bereit. Beim "Popsmoke Dance" gibt sich SSIO die Ehre. Für "Paris Saint Germain" schaut Fler vorbei. Maskulin-Stammproducer Simes Branxons versorgt die ehemaligen Kontrahenten mit einem Beat. Der Track "Nummer eins" fährt mit Haftbefehl und Adel Tawil gleich zwei Features auf. "Money" legt personentechnisch noch eine Schippe drauf. Summer Cem, Azad und Elif sind dort als Features gelistet.

Beim Blick auf die Producer-Credits wird klar, dass der Sound von "Asozialer Marokkaner" überwiegend auf Frio, Kyree und Young Mesh zurückgeht. Zuletzt droppte Farid Bang die Single "Kampfsport" zusammen mit Capital Bra. Dort zeigen sich Beatzarre, Djorkaeff, B-Case und 27th für den Beat verantwortlich. Das passende Video kannst du hier sehen:

Farid Bang ft. Capital Bra - Kampfsport [Video]

Farid Bang (jetzt auf Apple Music streamen) tut sich für sein kommendes Album "Asozialer Marokkaner" mit Capital Bra zusammen. Auf der gemeinsamen Single "Kampfsport" liefern die beiden unterhaltsame Lines und Rap, der ins Ohr geht. Farid Bangs neues Album soll am 23. Juli erscheinen. Der Beat kommt von Beatzarre, Djorkaeff, B-Case und 27th.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!