Curse und Shindy

In unserem brandneuen Interview mit Curse äußert sich dieser erneut zu der Comeback-Kritik von Shindy im vergangenen Jahr.

Nachdem sich Curse im Februar noch sehr verständnisvoll zeigte, schlägt er nun einen etwas ernsteren Ton an. Er finde es "krass", dass es Leute gebe, die meinen, dass sich ein Künstler wie Curse nach einer über 15-jährigen Karriere rechtfertigen müsse. Schließlich hätten Rapper wie er, Samy Deluxe oder Kool Savas die Hiphop-Szene in Deutschland mitaufgebaut. Dafür verlange er keinen Orden, doch Curse betont: "Alter, ich hab die ******e erfunden mit anderen Leuten zusammen. Natürlich darf ich rappen. Ich darf auch mit 50 noch rappen. Die Frage stellt sich für mich gar nicht."

Er werde deshalb nicht wahnsinnig sauer, empfinde solche Kritiken allerdings als "strange".

Ab Minute 10:56 äußert sich Curse zu dem Thema:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Ich war nie ein Fan von Curse. Und auch heute kann ich seiner Musik nur wenig abgewinnen bis auf ein, zwei Songs. Was ich ihm hoch anrechne is seine ganz Art und Weise in Interviews. Wie er selber sagt, seine Mucke is halt sehr speziell. Overall finde ich, Curse is definitiv mehr HipHop als Bushido oder Shindy. Und Curse is ******* real.

Wieso macht ihr denn schon wieder das Thema auf? Das musste er doch schon während seiner letzten Promo Phase zu "Uns" durchkauen und hat dazu auch schon alles in diversen Interviews erklärt.

Shindy hat sich nur an den schamhaaren von bushi hochgezogen,,,er darf den Namen Curse nicht mal in den Mund nehmen!

Also mal ganz ehrlich Curse ist für mich einer der kr*****ten wenn nich der kr*****te deutsche rapper seine alben feuerwasser sinnflut eigentlich alle alben waren meisterwerke!!! deutschrap hatte mal was zu sagen und curse hat das ineinen geilen beat mit einem schlauen text verpackt und dann kam das album UNS ich verstehe nicht wie jemand der mal so gut war plötzlich soo eine ******e produzieren kann das ist als ob man sein leben lang nur serano s*****en ist und dann plötzlich abgepackten kochs*****en! Curse was ist passiert du warst mal so gut und hast Abartige tracks geschrieben mit z.B italo reno Germany Mealbeatz was ist nur passiert???

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Manuellsen über seine Ansage an 6ix9ine und den Shitstorm auf Instagram

Manuellsen über seine Ansage an 6ix9ine und den Shitstorm auf Instagram

Von Marcel Schmitz am 05.06.2020 - 17:57

6ix9ine ist frisch aus dem Knast raus und trotz Hausarrest wieder voll und ganz am Start. Bei dem wohl spektakulärsten Comeback der Rapgeschichte hat er mal eben den Zuschauerrekord für Instagram-Livestreams geknackt und mit dem Video zu seiner neuen Single "Gooba" in 24 Stunden mehr Views ergattert als Rekordhalter Eminem.

Diverse Rapper wie Snoop Dogg oder Meek Mill haben sich schon gegen den polarisierenden US-Rapper ausgesprochen und dazu aufgerufen, so eine "Ratte" nicht zu unterstützen. Auch Manuellsen hat bei "Nice or Scheiss" mit Mois eine Ansage an Tekashi69 gemacht und diesem nahegelegt, in Zukunft besser nicht nach Deutschland zu kommen.

Ein paar Tage später hat Manuellsen in seiner Insta-Story gesagt, dass alles nur ein Spaß war und auch bei uns im Livestream auf Twitch ist er noch mal kurz auf die Ansage an 6ix9ine und den Shitstorm auf Instagram eingegangen.

Viel Spaß mit dem kleinen Clip!


Manuellsen über seine Ansage an 6ix9ine und den Shitstorm auf Instagram

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)