Cro nimmt ersten Künstler auf seinem Label unter Vertrag

Cro signt den ersten Artist auf seinem Label truworks Records. Es handelt sich dabei um keinen Unbekannten, sondern um Badchieff. Sagt dir nichts? Macht nix: Er hat sich bisher nicht nur als Toursupport von Cro einige Sporen verdient, sondern auch als international gebuchter DJ. Außerdem beschäftigt sich der Musiker auch noch ausgiebig mit Fashion.

Badchieff unterschreibt bei Cros eigenem Label truworks

Dass Badchieff von Cro als erster Rapper auf seinem neuen Label unter Vertrag genommen wird, ist natürlich kein Zufall. Der gerade mal 19 Jahre alte Musiker passt ideal zu Cro.

Wir haben es hier nämlich nicht einfach nur mit einem weiteren Rapper zu tun, sondern vielmehr mit einem rundum interessierten und offenbar schwer beschäftigten Künstler.

Badchieff hat sich bisher als DJ verdingt, den Toursupport für Cro gestemmt und nebenbei eine ausverkaufte Modekollektion an den Start gebracht. Demnächst soll mehr folgen.

Zusätzlich produziert er auch selbst an seinen Songs mit, hier wird also nichts dem Zufall überlassen.

Eine eigene EP kommt bald und morgen erscheint auch schon das Video zur neuen Single "Fast Forward".

Vor gar nicht allzu langer Zeit (okay, im Juni 2018) gab es bereits einen gemeinsamen Song von Cro und Badchieff zu hören ("GVNG$IGNZ"), der mittlerweile aber wieder offline ist.

Xo xO Chieff (@badchieff) * Instagram photos and videos

11.3k Followers, 324 Following, 64 Posts - See Instagram photos and videos from Xo xO Chieff (@badchieff)

Cro trennt sich nach 7 Jahren vom Label Chimperator

Cro und sein langjähriges Label Chimperator gehen von nun an getrennte Wege. Das gab das Team des Labels heute auf Instagram bekannt. Das heißt allerdings nicht, dass das gemeinsame Kapitel vollends vorbei ist, denn auf Verlagsseite und im Live-Geschäft bleiben die Chimps und der Panda weiterhin Partner.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Der 16-jährige Rapper Casar ergattert Major-Deal

Der 16-jährige Rapper Casar ergattert Major-Deal

Von Michael Rubach am 06.06.2019 - 10:34

Der Altersschnitt im Deutschrap-Game geht wieder ein Stück nach unten. Der 16-jährige Casar aus Mainz hat einen Major-Deal bei Universal Urban an Land gezogen, wie er auf Instagram bekanntgibt. Casar kann sich nun selbst "offizieller Universal Urban-Member" nennen, ohne dass er auf irgendwelche Veröffentlichungen verweisen kann.

"Ich freue mich euch hiermit bekannt zu geben, dass ich als erster Newcomer ohne Video und ohne Release, mit meinem Team LaFa Music jetzt offiziell beim größten Major [...] unter Vertrag bin! [sic]

Universal heißt Casar willkommen

Viele Infos über Casar sind im Netz nicht zu finden. Ähnlich wie bei Mero scheint sich Eno erneut als Talentscout hervorgetan zu haben. Er supportete den damals 15-jährigen Casar und gab der Karriere offenbar ausreichend Starthilfe.

Das Team von Casar nennt sich "Lafa Music" und hat laut des Posts von Casar ebenfalls beim Major angedockt. Universal empfängt sein neuestes Signing mit offenen Armen:


Foto:

Screenshot: instagram.com/universal.urban

Casar: Erste Hörprobe online

So ganz ohne einen Eindruck seines Könnens platzt Casar dann doch nicht in die Szene. In einem Video auf Instagram präsentiert Casar, was in Zukunft von ihm zu erwarten ist. Vergleiche zum Rap-Style von Luciano bieten sich hier an. Dieser steht ebenfalls bei Universal unter Vertrag.

Massiv, Luciano & Nimo unterstützen Casar

Nachdem das Signing von Casar publik wurde, meldeten sich einige bekannte Namen aus der Szene. Massiv und Labelkollege Luciano wünschten bereits viel Erfolg. Auch Nimo teilte das Video des Newcomers in seiner Instastory.

Massiv und Luciano wünschen Erfolg
Foto:

Screenshot: instagram.com/casar.official
Massiv und Luciano wünschen Erfolg

Der Trend in der Deutschrapszene scheint aktuell zu sehr jungen Signings zu gehen. Massiv selbst hat vor Kurzem den erst 15-jährigen Marlo bei seinem Label Qualitäter Music als Neuzugang vorgestellt.

Qualitäter Music - Massiv präsentiert zweites Signing

Nach der Gründung von Qualitäter Music Anfang dieses Jahres gibt Massiv jetzt sein zweites Signing bekannt. Der Rapper bleibt seinem Vorhaben, mit der Labelgründung vor allem jungen Künstlern eine Plattform zu bieten, treu. Denn der neue Qualitäter Marlo ist erst fünfzehn Jahre alt.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)