CPFM: Diese Nike-Collabo sieht aus wie der Grinch

 

Die vielfach gehypte Streetwear brand Cactus Plant Flea Market hat es wieder in das Nike-Lager verschlagen. Gemeinsam mit dem Sportartikelhersteller haben sie an einem Nike Dunk Low gearbeitet, der ziemlich sicher für einige Head-Turns sorgen wird: Der "Grinch"-Sneaker – ein grünes Sneaker-Modell, das mit unregelmäßig langem Fellimitat überzogen ist und mit einer Sohle kommt, die ein wenig an Schlamm erinnert. 

Cactus Plant Flea Market bringt "Grinch" Nike Dunk Low raus

Abgesehen von der Braun-grauen Sohle ist fast der ganze Schuh grün, sei es das Fell, die Schnürsenkel oder der Stoff. Eine kleine Ausnahme bildet ein Yin und Yang Zeichen, das an den Seiten des Sneakers platziert ist – irgendwo zwischen dem Gras-artigen Fell. Passend zum Look soll der Schuh natürlich während der Feiertage droppen. Also irgendwann zwischen Oktober und Dezember. 

Wie teuer das wilde Schuhwerk sein soll, ist noch nicht bekannt. 

Cactus Plant Flea Market setzt Streetwear Statements

Auch wenn dieses Modell schon sehr wild ist, ist das auffällige Design kein Novum für Cactus Plant Flea Market (kurz: CPFM). Die 2015-gegründete Brand hat schon einige Sneaker-Collabs auf dem Buckel und darunter reihen sich auch diverse Modelle ein, die, sagen wir mal, etwas speziell sind. Beispiel wären die mit Swarovski-Steinen besetzten Dunk Lows oder die VaporMax mit 3D-Swoosh.

Was CPFM von anderen Brands unterscheidet, ist der hohe Wiedererkennungswert: Kennt man das Smiley-Logo und die gängigen Akzente der Marke einmal, kann man einen Großteil der Pieces einfach spotten. Und alle anderen erkennt man daran, dass sie verrückter sind als normale Drops und Collabs. In der Streetwear-Szene haben sie jedenfalls einen besonderen Platz: Sie kollaborieren regelmäßig mit großen Marken, Rappern und treffen mit dem DIY-Style absolut den Zeitgeist.

Mehr Sneaker News findet ihr bei den Jungs vom Oh, Schuhen! Podcast:

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de