Congo, der Forum-Administrator von Bushido, äußerte sich heute zu Carlo Cok*** *****n 3. Außerdem schreib er über Kay Ones angekündigten Disstrack, ShindyKollegah sowie die Verkaufzahlen von Kay One und Fler

Carlo Cok*** *****n 3 soll ähnlich hart werden, wie Bushidos Disstrack Leben und Tod des Kenneth Glöckler: "ccn3 wird ein Psychothriller und #lebenundtoddeskennethglöckler Part II in einem. Einfach weil der ... es braucht!", so Congo.

Außerdem listete Congo Verkaufszahlen von Kay Ones letztem Album Rich Kidz auf. Demnach habe dieser nach zehn Tagen knapp 31.000 Einheiten verkauft. Shindy habe mit seinem aktuellen Album ****B!tche$GetMone¥  bereits in den Vorbestellungen solche Zahlen erreicht. Auf Grund hoher Kosten für unter anderem Videoproduktion, TV-Spots und die kürzlich erschienene Gold Edition des Albums, spekuliert Congo, dass Kay One Platinstatus hätte erreichen müssen, um von Erfolg sprechen zu können: "Bei den ganzen Kosten die ich nun mehrmals aufgezählt habe, müsste das Album mehr als nur Platin gehen und es reicht nicht mal für Gold", so Congo.

Auch zu Fler hat Congo einiges mitzuteilen. Demnach habe Fler mit seinem letzten Album Neue Deutsche Welle 2 circa 13.000 Einheiten verkauft. Für Chakuza und sein Album Exit würden in etwa die gleichen Zahlen gelten. Deshalb stimme auch die Aussage von Farid Bang, wonach Majoe mit Breiter als der Türsteher mehr verkauft habe als Fler und Chakuza zusammen. Weiterhin heißt es, Kollegah habe mit King das 12,5-fache von Fler verkauft. Die Zahlen sind nicht öffentlich einsehbar und daher nicht zu kontrollieren. Anderen Quellen zufolge, liegen die Zahlen von Fler und Chakuza höher. Farids Aussage würde aber dennoch stimmen.

Des Weiteren kritisiert Congo Kay One dafür, dass dieser hinsichtlich seines angekündigten Disstracks gegen Bushido sehr widersprüchlich agiere: "Bei seinem Statement nach dem Disstrack will er nicht reagieren. [...] Und jetzt alles über den Haufen geworfen oder wie?"

Den kompletten Forumeintrag von Congo kannst du dir hier durchlesen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Flers Doppelpack, Tarek K.I.Z auf Solotrip, Zuna & Bausa, "BL2", OG Keemo, Kollegah – Release Friday

Flers Doppelpack, Tarek K.I.Z auf Solotrip, Zuna & Bausa, "BL2", OG Keemo, Kollegah – Release Friday

Von Clark Senger am 06.10.2019 - 16:23

Fler droppt gleich zwei Tracks, OG Keemo und Funkvater Frank fackeln mit "Geist" die Trap ab und Tarek von K.I.Z teast sein Soloalbum "Golem" mit einem ersten Track an – das allein hätte schon einen sehr stabilen Relesae Friday abgegeben. Doch parallel dazu haben auch Capital Bra und Samra ihr Kollaboalbum "Berlin lebt 2" rausgehauen und Bausa und Zuna den "Biturbo" gezündet. Nicht zuletzt brachte Kollegah zumindest ein wenig Ordnung in das Chaos bei Alpha Music Empire. Jonas und die wahre Ehrenglatze Clark besprechen für euch die Lage. Letzterer präsentiert zudem ein paar Anspieltipps aus dem Untergrund.


Flers Doppelpack, Tarek K.I.Z auf Solotrip, Zuna & Bausa, "BL2", OG Keemo, Kollegah – Release Friday

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)