Die Charts sind da: So steigen Gzuz, Selfmade & Fard ein!

Die Charts diese Woche waren schon eine besonders spannende Angelegenheit: Gzuz mit dem amtlichen 187-Hype und der spontanen Ankündigung im Rücken, Selfmade mit der Fanbase von vier Nr.1-Interpreten und Fard, der seine Alben zuletzt auch auf der 2 (Bellum et Pax) und der 4 (Talion II) platzieren konnte.

Am Ende macht Selfmade Records das Rennen und chartet mit Chronik III auf Platz 1 der Albumcharts. Mal wieder Glückwunsch! Gzuz kann sich zum zweiten Mal in diesem Jahr über Platz 2 freuen: Anfang Januar mit Der Sampler 3, jetzt solo mit Ebbe & Flut – trotz extrem kurzer Vorbestellphase. 

Fard landet mit Ego auf dem 5. Platz. Alpa Gun schafft es mit Ehrensache 2 immerhin auf Platz 30. Die kompletten Charts gehen später hier online.

Chart-Update:Eine neue HipHop-Welle erfasst die Offizielle Deutschen Album-Charts. Allen voran schreiten Selfmade...

Posted by Offizielle Deutsche Charts on Freitag, 16. Oktober 2015