Chakuza kündigt neues "Projekt" und Solo-Album an

 

Im Interview mit Hiphop.de gab Chakuza bekannt, dass er an zwei neuen Projekten arbeite, die beide " positiver als Magnolia " ausfallen sollen. Zum ersten Release selbst hüllt sich der Four Music -Artist in Schweigen, allerdings scheint es so, als ob er mit weiteren Künstlern an dem Album arbeite. Die Arbeiten an dem Projekt sollen am morgigen Mittwoch beginnen, wie er im Interview fortfährt. Nach dieser Veröffentlichung soll dann sein Solo-Album 2014 folgen, das sich laut Chakuza an Magnolia orientieren soll: " Man kann sagen, ich hab' meinen Sound gefunden [...] Wir legen einfach noch 'ne Schippe drauf und werden paar Sachen noch anders machen als bei Magnolia , aber der Sound für Chakuza jetzt als Person steht auf jeden Fall. " Auch zum Aufnahmeteam hat sich Chakuza geäußert: " Das Team [steht] auch [...] Wir werden das wieder mit der Krabbe machen. Ich hab' jetzt noch andere Leute bisschen dazugeholt, mit denen ich mir schon im Vorhinein überlege, was da passieren wird. [Das] wird ein sehr langer, schwieriger Prozess auch wieder, aber wird geil! " Das komplette Interview findest du auf unserem Youtubechannel , den du abonnieren kannst, um rund um die Uhr mit Videopremieren, Interviews und vielen weiteren Specials versorgt zu werden:Darüberhinaus spricht Chakuza auch über seine kommende EP Dieser eine Song , die laut eigener Aussage Magnolia " einen positiven Abschluss verpassen " soll. Erst kürzlich gab Chakuza die Tracklist seiner neuen EP bekannt , die du hier vorbestellen kannst. Im März schaffte es Chakuza nach einer musikalischen Pause und einem Imagewandel sein Album Magnolia in den Top 5 der deutschen Albumcharts zu platzieren. In Österreich schaffte er Platz 3 .

Groove Attack by Hiphop.de