Chakuza: "Dieses Prinz Pi-Thema ist [...] gegessen" / Keine Disstracks

 

Auf Facebook gab Four Music-Rapper Chakuza bekannt, dass es auf dem Kollabo-Album Zodiak mit RAF Camora und Joshi Mizu keine Disstracks gegen Prinz Pi geben wird. Das Thema sei für ihn "gegessen":

"NACHTRAG!! dieses prinz pi thema ist damit auch gegessen. es wird weder "beef" geben, noch irgendwelche disstracks. ich habe das lange mit mir herumgetragen , aber es musste einfach mal raus. würden wir uns persönlich kennen , hätte ich vielleicht eine andere meinung. jeder von euch weiß wie es sich anfühlt wenn einem fast der kopf platzt vor wut.... und genau das wollte ich verhindern.ich fühle mich besser und meine welt ist in ordnung!"

Noch vor einigen Tagen gab der Wiener via Twitter bekannt, dass er auf Zodiak Prinz Pi ans "Bein pissen" werde, was damit nun wohl vom Tisch sein sollte. Alle Tweets und Posts findest du nachfolgend.

Chakuza richtete heute einige Worte an Prinz Pi und bezeichnete ihn unter anderem als "menschliche[n] Kackhaufen".

Zodiak erscheint am 14. März 2014. Alle Infos findest du auf Amazon:

[amazon B00HD7FD5A full]

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de

Umfrage: