Casper chartet mit "Hinterland" auf Platz 1 der Albumcharts / Update: Alligatoah und DCVDNS

Casper ist mit seinem Album Hinterland auf die Pole Position der deutschen Albumcharts gechartet. Das gab Media Control via Facebook bekannt:

"Kleiner Chartausblick I: CASPER (official) katapultiert sich mit "Hinterland" direkt auf #1 der Album-Charts. Er legt hinter Kollegah & Farid Bang den zweitbesten Start eines deutschen Hip-Hop-Albums des Jahres hin. Glückwunsch!"

Wie es zudem heißt, hat sich nur Kollegah und Farid Bangs Album Jung, brutal, gutaussehend 2 besser verkauft in diesem Jahr.

Update: Casper konnte sich auch in Österreich den ersten und in der Schweiz den dritten Platz holen:

Basti Trailerpark äußerte sich zu den Verkäufen von Alligatoahs Triebwerke, das wieder in den deutschen Top 20 sein soll:

Zudem soll sich das DCVDNS-Album D.W.I.S. in der zweiten Woche auf Platz 25 befinden.