Dieses Jahr war wohl eines der erfolgreichsten für Cash Money Records . Nachdem Lil Wayne mit seinem Album The Carter III sämtliche Kassenrekorde gebrochen hat, entschloss sich das Label nun auch in der Pop-Area für Aufsehen zu sorgen und dort an den Erfolg anzuknüpfen. Ein Imagewelchsel soll her.
Fester Bestandteil dieser Idee ist Kevin Rudolf , der mit seinem Song Let it Rock featuring Lil Wayne direkt in den Top 10 landete.
Mit Unterstützung von Universal Republic , erklärte Slim ,   Mitgründer des Labels, dass Cash Money's Focus für 2009 darin läge, das Label zur Anlaufstelle Nummer eins für qualitativen Hip Hop, Soul, Rock und Pop zu machen.

Kevin Rudolf is about to roll out another great chapter of the Cash Money legacy.Monte and Avery Lipman have proven time and time again they know how to break one of a kind artists like Kevin whose creativity is his greatest asset. We look forward to teaming up with their great staff to make Kevin a force to be reckoned with in rap, pop, rock and beyond.

Bislang konnte sich das Label durch diverse erfolgreiche Hiphop Acts einen Namen machen. Um auch in der Popszene erfolgreich zu sein muss stark an dem Image gepfeilt werden, dessen ist sich Slim bewusst.
Neben Neu-signing Kevin Rudolf soll das Label in Zukunft mit Künstlertypen wie Justin Timberlake , David Banner , Nelly Furtado , and The Black Eyed Peas in Zusammenhang gebracht werden.

It helps that Lil Wayne’s name appears on the label, too, but it also demonstrates the rapper’s crossover appeal. Rudolf’s sound is more akin to Justin Timberlake than anything street cred.The rap and pop world are much different. Rap and image go hand in hand; you have to make people know who the artist is. Pop and rock, get a hit record and you’re on.

Kevin Rudolf releast am 25. November sein Debüt- Album In The City .

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!