Cam'Ron gründet neues Unternehmen "The U.N."
Nach unzähligen Differenzen mit den Diplomats , gründete Cam'Ron jetzt ein neues Unternehmen unter dem Namen The U.N. , zu dem eine Unterabteilung names Dipset West gehört. Kopf des Unternehmens ist neben Cam'Ron auch Omar " Iceman " Sharif , der sich als Geschäftsführer der Vereinigung verantwortlich zeigt. The U.N. will den Fokus dabei nicht nur auf den musikalischen Bereich, sondern auch auf die Filmbranche legen. Zum Raster der Beteiligten Künstler zählen bis zum jetzigen Zeitpunkt neben Cam'Ron auch Vado , Begetz , Fly Boyz , Charlie Clipse , Byrd Lady und Young Hustle .
Cam'Ron selbst erklärte gegenüber Allhiphop.com , dass er seine neue Crew als Fortsetzung der Dipset Bewegung betrachte:
"Als wir Dipset gestartet haben war es mehr als eine Crew, es war eine Bewegung. The U.N. setzt diese Bewegung fort. Omar Sharifs Erfahrungswerte sind genau das was wir brauchen, um die strategischen Verbindungen auf ein neues Level zu bringen."
Omar " Iceman " Sharif war unter anderem der Executive Producer der Hiphop-Dokumentation American Rap Stars und verfügt über eine große Anzahl an Kontakten aus der Film- und Musikbranche. Unter anderem zählen Zusammenarbeiten mit Onyx , Fredro Starr , Sticky Fingaz , Mariah Carey , ODB , RZA , Loon , Xzibit und Death Row zu seinem Repertoire. Ein Debütalbum vom Cam'Ron s neuer Crew ist bereits in Planung und soll noch im Spätsommer seinen Weg in die Regale der Plattenhändler finden. Zur Zeit arbeitet Killa Cam parallel dazu an einem neuen Tape der Gangsta Grillz Mixtape-Reihe mit DJ Drama . Wir halten dich natürlich auf dem Laufenden, sobald es weitere Neuigkeiten rund um Cam'Ron s neues Projekt gibt.

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de