Bushido bei der BPjM: Droht dem nächsten Album die Indizierung?

 

Bushido kennt sich mit der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) bereits besser aus, als ihm lieb sein dürfte:

Seine Alben Vom Bordstein bis zur Skyline, Electro Ghetto oder Sonny Black stehen schon auf dem Index.

Vielelicht droht jetzt dem nächsten Werk die Indizierung: Offenbar muss sich Bushido aktuell wegen Carlo Cokxxx N*tten III mit der BPjM herumschlagen.

Das geht zumindest aus einem Foto hervor, dass der Rapper auf Instagram veröffentlicht hat. Der zugehörige Kommentar liest sich folgendermaßen:

"Unglaublich, was hier gerade passiert.... #ccn3"

Unfassbar, was hier gerade passiert.... #ccn3

Ein von Anis Ferchichi (@bush1do) gepostetes Foto am

[amazon B00NMXE396 full]
Artist
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de