Bun B liefert sich Schusswechsel & schlägt Einbrecher in die Flucht

Südstaaten-Legende Bun B hat einen bewaffneten Einbrecher erfolgreich in die Flucht geschlagen. Der US-Rapper musste dafür offenbar auch von seiner eigenen Waffe Gebrauch machen. Wie verschiedene Medien berichten, habe ein Schusswechsel stattgefunden.

Bun B verteidigt seine Frau & sein Haus: Einbrecher entkommt zunächst verletzt

Nach Polizeiangaben, auf die sich Houstons Nachrichtensender ABC13 bezieht, hat sich das Ganze so abgespielt: Ein Mann verschaffte sich Zutritt zum Anwesen von Bun B und seiner Ehefrau Angela Walls. Dort klingelte er an der Haustür. Bun Bs Frau öffnete diese, weil sie wohl mit einem Paketboten rechnete. Stattdessen stand ein bewaffneter sowie maskierter Mann vor ihr, der sie bedrohte und nach Wertsachen verlangte.

Bun Bs Ehefrau soll dem Eindringling angeboten haben, ihr in die Garage zu einem teuren Auto zu folgen. Währenddessen habe Bun B von dem Trubel in seinem Haus Notiz genommen und sei mit einer Waffe ausgestattet in die Garage gestürmt. Anschließend soll es zum Schusswechsel zwischen Bun B und dem maskierten Mann gekommen sein.

Daraufhin flüchtete der Eindringling mit einer Schusswunde an der Schulter. Kurze Zeit später wurde er jedoch in einem Krankenhaus von der Polizei festgenommen, da er seine Verletzung ärztlich versorgen ließ. Der mutmaßliche Täter wurde bereits vor Gericht geführt und wegen zweifachen schweren bewaffneten Überfalls sowie Einbruch angeklagt. Bun B und seine Frau blieben unverletzt.

Miya Shay on Twitter

Intruder who allegedly got in gunfight with Bun B appears in court! Demonte Jackson is accused of holding @BunBTrillOG's wife at gunpoint. He was shot in the shoulder. He wore a sling & scrubs in court. #abc13 #hounews https://t.co/CNyXWgcyuk https://t.co/HX4D2kVgw2

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Lil Durk & seine Verlobte liefern sich offenbar Schießerei mit Einbrechern

Lil Durk & seine Verlobte liefern sich offenbar Schießerei mit Einbrechern

Von Michael Rubach am 16.07.2021 - 09:58

US-Star Lil Durk und seine Freundin India Royale wurden wohl bereits am vergangenen Sonntag von Einbrechern überrascht. Dabei soll das Paar Schusswaffen eingesetzt haben. TMZ beruft sich bei dieser Nachricht auf Informationen der Strafverfolgungsbehörden.

Einbruch: Lil Durk & seine Verlobte greifen angeblich zur Waffe

Um 5 Uhr am Morgen sollen Lil Durk und seine Verlobte aus dem Schlaf gerissen worden sein. Laut Ermittlungsbehörden hätten sich mehrere bisher unbekannte Täter Zutritt zu dem Haus verschafft. Anschließend sei es zu einer Schießerei gekommen, bei der weder Lil Durk noch India Royale verletzt worden seien. Lil Durks Aktivitäten auf Instagram deuten ebenfalls daraufhin. Die Polizei setze bei den aktuellen Ermittlungen auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Bereits am Sonntag wurde die Nachricht verbreitet, dass jede Menge Polizeikräfte bei Lil Durks Haus in der Nähe von Atlanta aufgetaucht seien. DJ Akademiks berichtete in einem Live-Stream, dass es dort eine Schießerei gegeben habe. Eine Bestätigung dieses Vorfalls blieb zunächst jedoch aus.

Erst im Juni verlor der Chicagoer Rapstar, der kürzlich mit "Voice Of The Heroes" ein Kollaboalbum mit Lil Baby releaste, seinen Bruder bei einer Schießerei.

Lil Durks großer Bruder soll in Chicago erschossen worden sein

Gerade erst feierte Lil Durk gemeinsam mit Lil Baby das Release ihres Kollaboalbums "The Voice Of The Heroes". Doch nun geht eine traurige Nachricht durch die amerikanischen Medien. Sein großer Bruder soll in Chicago beim Besuch eines Nachtclubs erschossen worden sein.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!